06.03.2018 15:55 Uhr

Ausschreibung

Ausschreibung:EEX versteigert Emissionsrechte

Leipzig - Die European Energy Exchange (EEX) hat die europaweite Neuausschreibung des Umweltbundesamtes für die Versteigerung von Emissionsberechtigungen der Bundesrepublik Deutschland gewonnen. Beginnend am 15. November 2018 für vorerst drei Jahre, mit der Option der erneuten Verlängerung um zwei Jahre, wird die EEX weiterhin wöchentlich Auktionen von Emissionsberechtigungen im Rahmen des EU-Emissionshandelssystems (EU ETS) durchführen.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2018

Themen
Ausschreibung, EEX, Emissiosrechte