13.12.2018 13:27 Uhr

Erweiterung

Erweiterung:Seven2one übernimmt Betrieb der EEX-Transparenzplattform

Leipzig - Die European Energy Exchange (EEX) und Seven2one Informationssysteme vertiefen ihre Kooperation im Bereich der Transparenzplattform. Das bisher für die Software-Entwicklung zuständige Unternehmen Seven2one wird im Laufe des ersten Quartals 2019 auch den technischen Betrieb der EEX-Transparenzplattform übernehmen.

Die EEX ist weiterhin Vertragspartner für die meldenden Unternehmen und Marktteilnehmer. Darüber hinaus bleiben der Service und die Ansprechpartner bei der EEX unverändert.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2018

Themen
Seven2one, EEX Transparenzplattform, technischer Betrieb