15.02.2018 17:29 Uhr

Expansion

Expansion:Aquila Capital eröffnet Niederlassung in Amsterdam

Hamburg – Aquila Capital hat eine Niederlassung in Amsterdam eröffnet. Die Gründung der neuen Repräsentanz unterstreicht die Unternehmensstrategie, die auf Kunden- und Marktnähe setzt, teilte das Unternehmen mit.

In den vergangenen zwei Jahren hatte Aquila Capital bereits neue Niederlassungen in Oslo und Madrid aufgebaut, um die Geschäftsbeziehungen zu institutionellen Investoren sowie die Investmentaktivitäten in Skandinavien und auf der Iberischen Halbinsel auszubauen. Die Leitung der Repräsentanz in Amsterdam übernimmt Oldrik Verloop, Head of Client Advisory International, unterstützt von Emke Bus, Head of the Netherlands.

Aquila Capital hat in der Benelux-Region in den vergangenen Jahren eine starke Präsenz aufgebaut und verwaltet für institutionelle Investoren bereits mehrere Mandate im Bereich Erneuerbarer Energien. Insbesondere aufgrund der angestrebten Energiewende in den Niederlanden sieht Aquila Capital in der Region signifikante Investmentpotenziale.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2018

Themen
Aquila Capital, Amsterdam, Oldrik Verloop