03.09.2019 10:53 Uhr

Geschäftszahlen

Geschäftszahlen:Encavis übertrifft Prognose im ersten Halbjahr und hebt Guidance an

Hamburg - Der im regenerativen Aktienindex RENIXX World notierte Wind- und Solar-Stromerzeuger Encavis AG hat im ersten Halbjahr 2019 den Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 17 Prozent auf 143,9 Millionen Euro (Mio. Euro) gesteigert (1 HJ 2018: 122,8 Mio. Euro). Das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Amortisationen (EBITDA) legte im Vorjahresvergleich um rund 29 Prozent auf 120,8 Mio. Euro zu (1 HJ 2018: 94,0 Mio. Euro).

Der Anstieg von Umsatz und EBITDA ist nach Angaben von Encavis auf die positiven meteorologischen Rahmenbedingungen und den Portfolioausbau zurückzuführen. Hinzu kommen die Erträge aus der Veräußerung von Minderheitsanteilen an vier Windparks bei gleichzeitigem, maßgeblich durch die erstmalige Anwendung des IFRS 16 begründetem, Rückgang der sonstigen operativen Aufwendungen. Das operative Ergebnis aus betrieblicher Tätigkeit (EBIT) erreichte 78,2 Mio. Euro (1 HJ 2018: 57,8 Mio. Euro), was im Vergleich zum ersten Halbjahr 2018 einem Plus von 35 Prozent entspricht.

Aufgrund der fortgesetzt positiven meteorologischen Bedingungen des ersten Halbjahres 2019 hat der Encavis-Vorstand die erst Ende Mai verbesserte Guidance erneut angehoben. Erwartet wird für das laufende Geschäftsjahr 2019 nun ein Umsatzanstieg auf mehr als 270 Mio. Euro (bisher 260 Mio. Euro) sowie eine Erhöhung des operativen EBITDA auf mehr als 218 Mio. Euro, statt der zuvor prognostizierten über 210 Mio. Euro. Auf Konzernebene wird mit einer Steigerung des operativen EBIT auf mehr als 132 Mio. Euro gerechnet (vorher: 125 Mio. Euro). Der operative Cashflow soll nun einen Wert von mehr als 198 Mio. Euro (zuvor über 190 Mio. Euro) erreichen. Dadurch steigt die Prognose für das operative Ergebnis je Aktie (EPS) für das Gesamtjahr 2019 von zuvor 40 auf aktuell 42 Eurocent.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2019

Themen
Wirtschaft, Finanzen, Börse, Halbjahreszahlen, Geschäftszahlen, Windstromerzeugung, Solarstromerzeuguen, Encavis AG