22.07.2019 17:16 Uhr

Konzernweit

Konzernweit:Baywa AG stellt auf 100 Prozent Ökostrom ab 2020 um

München - Die Baywa AG hat sich der internationalen Initiative RE100 angeschlossen, die von den unabhängigen Non-Profit-Organisationen The Climate Group und CDP geleitet wird. Damit verpflichtet sich das weltweit tätige Münchener Unternehmen offiziell, seinen Strombedarf konzernweit aus 100 Prozent erneuerbaren Energien zu decken und zwar als selbstgestecktes Unternehmensziel ab 2020.

Erreicht werden soll dies unter anderem durch Umstellung auf Grünstromtarife und Investitionen in die Eigenversorgung mit erneuerbaren Energien.Bereits vor zehn Jahren hat die Baywa das Geschäftsfeld Erneuerbare Energien aufgebaut und damit die Energiewende von Anfang an mitgestaltet. Die Baywa-Tochter Baywa r.e. renewable energy GmbH hat seitdem 2,5 Gigawatt grüne Energie ans Netz gebracht und ist heute einer der weltweit führenden Projektierer für Solar- und Windkraftanlagen.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2019

Themen
Ökostrom, Baywa, Initiative RE100