23.06.2021 16:16 Uhr

Neues Kompetenzcenter

Neues Kompetenzcenter:Deutsche Kreditbank bietet Finanzierung für französische Windprojekte


© DKB

Berlin - Die Deutsche Kreditbank AG (DKB) hat das "Kompetenzcenter Frankreich" aufgebaut. So will die Bank in Zukunft Ökostromerzeuger aus Deutschland bei Windenergie-Projekten in Frankreich begleiten.

Mit dem neuen Angebot kommt die DKB der vermehrten Nachfrage ihrer Kunden nach Finanzierungen für Erneuerbare-Energien-Projekte im europäischen Ausland nach, teilte die DKB mit. Die DKB steht diesen Unternehmen ab sofort als Finanzierungspartnerin für französische Windenergie-Projekte zur Verfügung. Eine Erweiterung der Angebotspalette um Finanzierungen von Solarparks in Frankreich ist in Planung.

In Deutschland ist die DKB mit einem Kreditvolumen von mehr als 11 Milliarden Euro die größte Finanziererin der Energiewende. Seit 1996 hat sie 4.700 Wind-, Solar- und Biogasanlagen mit einer installierten elektrischen Leistung von mehr als 10 GW finanziert.

Die Deutsche Kreditbank AG (DKB) mit Hauptsitz in Berlin ist Teil der BayernLB-Gruppe und betreut mit ihren 4.500 Mitarbeitenden Geschäfts- und Privatkund*innen. Mit einer Bilanzsumme von 109,8 Mrd. EUR zählt sie zu den Top-20-Banken Deutschlands.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2021

Themen
Deutsche Kreditbank, Kompetenzcenter, Frankreichz