03.01.2019 09:52 Uhr

Projektfinanzierung

Projektfinanzierung:HSH Nordbank finanziert Windpark für italienische ERG-Gruppe

Hamburg - Die HSH Nordbank stellt der ERG-Gruppe eine langfristige Projektfinanzierung in Höhe von 24 Millionen Euro für den Bau und Betrieb des Windparks „Linda“ im sachsen-anhaltinischen Elster zur Verfügung. Der Park mit sechs Windenergieanlagen (WEA) des Typs GE 3.6/137 wird im ersten Halbjahr 2019 die Stromerzeugung mit einer Gesamtleistung von 21,6 Megawatt (MW) aufnehmen. Das Projekt bekam in der Mai-Ausschreibung 2018 einen Zuschlag und erhält damit einen festen Vergütungssatz für 20 Jahre.

Die ERG-Gruppe ist ursprünglich ein italienisches Mineralölunternehmen mit Sitz in Mailand und Genua. Seit mehr als zehn Jahren investiert das Unternehmen in Projekte der Erneuerbaren Energien und ist mittlerweile auch in Deutschland und Frankreich sehr aktiv und erfolgreich.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2019

Themen
HSH Nordbank, Projektfinanzierung, Windpark "Linda"