IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern
Energiejobs-Newsletter | RENIXX World | Veranstaltungen | Stromwechsel | Newsletter | |
 
01.07.2019, 13:58 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Windwärts startet Bauarbeiten für Windpark Siegfriedeiche

Hannover - Die MVV will bis 2026 insgesamt 10.000 Megawatt erneuerbare Energien neu ans Netz bringen. Die Windwärts GmbH leistet dazu einen Beitrag und verkauft den Windpark Siegfriedeiche an die MVV Windenergie Deutschland GmbH.

Der Mannheimer Energieversorger MVV hat über das Tochterunternemen MVV Windenergie Deutschland GmbH einen Windpark von Windwärts erworben. Die ebenfalls zur MVV-Gruppe zählende Windwärts GmbH baut den Windpark im Rahmen eines Generalübernehmervertrages.

Windwärts gibt Baustart für 16,7 MW Windpark Siegfriedeiche bekannt
Die Windwärts Energie GmbH hat heute (01.07.2019) mit dem offiziellen Baubeginn einen wichtigen Meilenstein für das Windparkprojekt Siegfriedeiche erreicht. Das Projekt selbst wird von der MVV Windenergie Deutschland GmbH und damit von einem Tochterunternehmen der Mannheimer MVV übernommen. Für den Windpionier geht mit dem Verkauf auch ein Rollenwechsel einher: Windwärts wird vom Planer zum Dienstleister im Rahmen des Generalübernehmervertrags für den Bau des Windparks. Sechs Windenergieanlagen vom Typ General Electrics 2.75-120 mit einer Gesamtleistung von 16,7 MW werden errichtet. Die Inbetriebnahme ist für März 2020 geplant, die Jahresstromerzeugung beläuft sich auf 40 Mio. Kilowattstunden.

Energieversorger MVV will EE-Leistung verdoppeln
Mit 6.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von 4 Milliarden Euro ist MVV eines der führenden Energieunternehmen in Deutschland. Für MVV ist der Erwerb des Windparks Siegfriedeiche ein weiterer Schritt auf dem Weg zur erfolgreichen Umsetzung seiner selbstgesetzten Nachhaltigkeitsziele. So will das Mannheimer Energieunternehmen unter anderem bis zum Jahr 2026 die eigene Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien verdoppeln und insgesamt 10.000 Megawatt erneuerbare Energien neu ans Netz bringen. Die technische Betriebsführung des Windparks wird Windwärts langfristig übernehmen, die kaufmännische Betriebsführung wird in der Verantwortung der MVV Umwelt GmbH als Asset Manager liegen.


Quelle: IWR Online
© IWR, 2019


Weitere Meldungen aus der Windbranche
Verkauf: Aream übernimmt Windpark Düste II von Windwärts
Wind in Hessen: Windwärts startet Bau von Windpark Gravenwiebach
Energieversorger MVV, Juwi und Windwärts bündeln ihre Kompetenzen
Windwärts verbessert elektronische Mängelerfassung in der technischen Betriebsführung
Windwärts Energie GmbH - Firmenprofi und Kontakt auf www.windbranche.de
Jobangebot: Projektmanager (m/w/d) Photovoltaik
Termin: Der neue Bilanzkreisvertrag Strom
Termin: Vergabepraxis in der Energie- und Wasserwirtschaft
Online-Pressemappe von Windwärts Energie GmbH
Online - Stellenmappe der Windwärts Energie GmbH
Bewerten Sie diese Meldung:
Sehr interessant | Interessant | Geht so | Uninteressant  

Meldung drucken | Artikel empfehlen
 

Aktuelle IWR-Ticker-Meldungen:


20.09.2019 - Einigung beim Klimapaket: Was die GroKo beschlossen hat
19.09.2019 - Power-to-Heat-Anlage ersetzt Kohle-Block in Vattenfall Heizkraftwerk
19.09.2019 - Monopolkommission sieht Energiewende in Gefahr
18.09.2019 - Vor Klimakabinett: Politik, Verbände und Wirtschaft erhöhen Druck
18.09.2019 - Offshore-Windenergie in Taiwan gewinnt an Dynamik
18.09.2019 - Encavis schließt 10-Jahres-Stromvertrag für spanisches PV-Großkraftwerk ab
17.09.2019 - Stimmen zum Eon-RWE-Deal
17.09.2019 - EU genehmigt Deal zwischen Eon und RWE unter Auflagen
16.09.2019 - Siemens Gamesa interessiert sich für Senvion Assets
16.09.2019 - WELTEC fordert besseren Rahmen für Nutzung von Biomethan
16.09.2019 - EEG-Kontostand geht im August 2019 weiter zurück
16.09.2019 - Börse KW 37/19: RENIXX mit Seitwärtsbewegung – Green Plains, Ballard und Plug Power stark, Enphase bricht weiter ein
13.09.2019 - Neue Solarzellen brauchen bis zu 30 Prozent weniger Silber
13.09.2019 - Trendbarometer Husum Wind 2019

 
 
 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen


© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

IWR Digitale Medien - One Stop Media Shop für die Energiewirtschaft
Pressemitteilungen IWR-Pressedienst.de | Marketing Energiefirmen.de | Recruiting Energiejobs.de | Termine Energiekalender.de |

Energienetzwerk der Energiewirtschaft und Branchenverbund
iwr.de | Windbranche.de | Offshore-Windenergie | Solarbranche.de | Bioenergie-Branche | Solardachboerse.de | RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz | Klimaschutz | Windkalender | Stromkalender

Verbraucherportale Energie - Strom- und Gasanbieter
Strompreisrechner.de | Stromtarife.de | Solardachboerse.de | Energiehandwerker.de


Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt