IWR | Geschäftsklima | Jobs | Termine | Messe-Vorschau | Personalien | Politik-News | Energiethemen |

Solarmarkt | Deutschland | international | Solar-Home |regionale News | Solarbranche | Solarplanung|

Solarenergie, © IWR

Internationaler Solarmarkt


Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) 
 
 Infos zum internationalen Solarmarkt


Weltmarkt 2012: PV-Markt stagniert auf hohem Niveau

Der globale PV-Markt hat im Jahr 2012 einen Rekordzubau von etwa 31.000 MW verzeichnet. Gegenüber dem Vorjahreszubau von rd. 29.700 MW entspricht dies einem Wachstum von etwa 5 Prozent. Nach einem Jahr auf Rang Zwei ist Deutschland wieder der weltweit größte PV-Markt. Der Bundesverband Solarwirtschaft geht von einer neuinstallierten Leistung im Jahr 2012 in Deutschland von 7,8 GW aus, was einen marginalen Zuwachs gegenüber 2011 bedeutet. Auf Rang zwei folgt China mit einem Zubau von etwa 5.000 MW. Auf dem dritten Platz befindet sich Italien (rd. 3.450 MW), vor den USA mit etwa 3.350 MW.


Marktentwicklung PV international, Stand: 2012

 

Obwohl der globale PV-Markt wieder einen Rekordzubau im Jahr 2012 zu verzeichnet hat, lässt sich ein Rückgang der Dynamik feststellen. Der PV-Markt wies im vergangenen Jahr zum ersten Mal seit einem Jahrzehnt eine Wachstumsrate unter 10 Prozent auf. 2012 haben zudem außereuropäische PV-Märkte an Bedeutung gewonnen, was den europäischen Anteil am globalen PV-Markt von 74 Prozent im Jahr 2011 auf 55 Prozent sinken ließ. Zudem bestimmte der weitere Preisverfall der PV-Module das Marktgeschehen. Die Preisdegressionen der PV-Systemkosten in Kombination mit höheren fossilen Strompreisen haben im vergangenen Jahr dennoch dazu beigetragen, dass die PV-Technologie auf mehreren Strommärkten der Welt wettbewerbsfähiger geworden ist und sich der Netz-parität weiter nähern konnte.

Top 5-PV-M�rkte im Jahr 2012 und 2000 (Quelle: IWR, 2012, Daten: IWR, GWEC, WPM)
  2012 2000
Rang Land Leistung [MW] Anteil [%] Land Leistung [MW] Anteil [%]
1 Deutschland 7.600 rd. 24 Japan 112 rd. 40
2 China 5.000 rd. 16 Deutschland 40 rd. 14
3 Italien 3.400 rd. 11 USA 22 rd. 8
4 USA 3.300 rd. 11 Australien 4 rd. 1
5 Japan 2.000 rd. 6 Niederlande 4 rd. 1
  Gesamt ca. 31.100 100 Gesamt ca. 280 100

 

Weltweit waren Ende 2012 PV-Anlagen mit einer Gesamtleistung von etwa 102.500 MW installiert (2011: rd. 71.000 MW). Mit einer Gesamtkapazität von rd. 32.400 MW liegt Deutschland bereits mit einem vergleichsweise deutlichem Vorsprung von etwa 16.000 MW vor Italien (rd. 16.400 MW). Auf Rang drei folgt China (rd. 8.500 MW), vor den USA (rd. 7.200 MW) und Japan (rd. 6.600 MW).

 

 Internationale News - Solarmarkt

 

17.03.2022, 13:48 Uhr
Photovoltaik-Boom in China setzt sich 2022 weiter fort

Peking / China - Nach einem neuen Rekord im Jahr 2021 setzt sich der Ausbau der Photovoltaik in China 2022 auf hohem Niveau weiter fort. Auch in der chinesischen PV-Industrie hält der Boom trotz des hohen Preisniveaus und den Herausforderungen in der Lieferkette weiter an. Weiter ... (iwr)
0

16.02.2022, 10:00 Uhr
Energiequelle und Aedes Energies starten Joint Venture in Frankreich

Kallinchen, Deutschland / Floirac, Frankreich - Der Solarmarkt in Frankreich entwickelt sich mit einer zunehmenden Dynamik. Der deutsche Projektentwickler Energiequelle hat auf dem französischen Markt einen wichtigen Meilenstein erreicht. Weiter ... (iwr)
0

08.02.2022, 16:29 Uhr
Energy Outlook USA: Erneuerbare Energien verdrängen Stromerzeugung aus Erdgas

Washington – Die US-Energiebehörde EIA hat ihren kurzfristigen Ausblick für den Energiesektor (Short-Term Energy Outlook) in den Vereinigten Staaten vorgelegt und die sich abzeichnenden Trends aufgezeigt. Danach hält das US-Wachstum bei den erneuerbaren Energien unvermindert an. Weiter ... (iwr)
0

26.01.2022, 17:13 Uhr
PV Ausbau in China und Europa 2021 auf Wachstumskurs

Peking, China / Brüssel, Belgien - In China hat der Ausbau der Photovoltaik 2021 auf hohem Niveau weiter angezogen. In Europa verzeichnet die Solarbranche ihr bislang bestes Jahr. Weiter ... (iwr)
0

23.11.2021, 10:15 Uhr
Astris Finance berät KGAL bei erfolgreicher Veräußerung von Erneuerbare Energien Portfolio

Hamburg - Erneuerbare Energieprojekte gewinnen in der Finanzwirtschaft zunehmend an Bedeutung. Das zeigt auch der Verkauf eines großen Wind- und Solarportfolios von KGAL an einen italienischen Stromerzeuger. Weiter ... (iwr)
0

06.08.2021, 08:24 Uhr
Juwi Joint-Venture startet in Japan mit Bau von weiterem Solarpark

Wörrstadt / Tokio - Seit dem Reaktorunfall im japanischen Fukushima im Jahr 2011 forciert die japanische Regierung beim Umbau der Energieversorgung vor allem den Ausbau der Solarenergie. Im Rahmen seines japanischen Joint Ventures trägt auch Juwi zu dieser Entwicklung bei. Weiter ... (iwr)
0


 


Energiejobs   -Gesuche-
Termine
Termine



 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserenergieBioenergieEmail/Kontakt