WindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergie

Die Business-Welt der
Regenerativen Energiewirtschaft

Firmenlogo IWR
Börse & Renixx Handel Top 50-Firmen Terminkalender Jobs IWR-Studien Impressum

BUSINESS- NEWS | International | EU | IWR-Pressedienst |    

Windenergie - Photovoltaik - Verteilung - Erträge - Bundesländer

Studie: PV-Anlagen bringen höhere Gewinne als Windkraftanlagen

(Bilder: fotolia, Bearbeitung: IWR Online)

Eine aktuelle Studie zeigt, dass Photovoltaik(PV)-Anlagen deutlich höhere Gewinne erzielen als Windkraftanlagen. 2012 betrugen die durch Windkraftanlagen realisierten Gewinne in Deutschland etwa 750 Millionen Euro, die PV-Anlagen kamen hingegen auf rund 2,7 Milliarden Euro. Weiter...

EEG 2014: 7 Windenergie-Folgen

EEG 2014: 5 Solarenergie-Folgen

Windkraft-Branche Deutschland

Solarbranche Deutschland

Int. Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR®)


News  Presse
Firma  Produkte
  >> mehr

TOP 50 Teilnehmer
TOP 100 Produkte
Wirtschaft & Börse
RENIXX® World Index
Geschäftsklima-Index
 
LogIn
Wind-Ertragsindex
 
Firma im Fokus
 Business-Infothek
Finanzen, Wirtschaft
Messen u. Firmen
Jobs - Praktika
Recht & Gesetze
EU-Richtlinien
Personalien
EEG-Rechner
EEG-Vergütungssätze
 
Netzwerk-Infos...
 


- RENIXX® - Aktienkurse
- DAX
® - Aktienkurse

 Wissen & Themen
Wissen finden (A - Z)
Aktienindex RENIXX®
Bauen, Sanieren, Energie
Biodiesel, Bioethanol
Biogas
H2, Brennstoffzellen
Energie einsparen
Studium und Forschung
Holzpellets
Klima u. Emissionen
KWK und ORC-Anlagen
Technik

Firmen-Infos |  |   |   |   |   |

Top News - IWR-Tickermeldungen

Europas führendes Branchenportal der Regenerativen Energiewirtschaft
 

31.07.2014, 12:25 Uhr
4initia berät Stuttgarter Stadtwerke bei Windpark-Kauf

Stuttgart/Berlin - Die Stadtwerke Stuttgart haben ihren vierten Windpark von der ABO Wind AG gekauft. Das 15 Megawatt (MW) große Projekt steht in Hessen in der Nähe von Bad Hersfeld. Für diesen Erwerb haben sich die Stadtwerke erneut vom Berliner Ingenieur- und Beratungsunternehmen 4initia beraten lassen. Weiter ...

31.07.2014, 11:44 Uhr
Russland droht mit der Energiepreis-Keule

Moskau/Münster – Die Lage im Ukraine-Konflikt spitzt sich weiter zu: Als Reaktion auf die Wirtschaftssanktionen des Westens will Russland die EU nun an einer ihrer empfindlichsten Stellen treffen: Die Energiepreise für EU-Bürger würden unweigerlich steigen, heißt es aus Moskau. Weiter ...

31.07.2014, 11:08 Uhr
EEG-Ausschreibungen: Billiger Photovoltaik-Ramsch statt Qualität?

Münster - Die Bundesregierung plant den Wechsel von festen Vergütungssätzen hin zu EEG-Ausschreibungen. Im Photovoltaik-Bereich soll ab Januar 2015 eine Pilotausschreibung umgesetzt werden. Bis zur Sommerpause 2016 wird ein neues EEG 3.0 auf den Weg gebracht. Doch was bedeutet dieser radikale Systemwechsel für die Qualität großer Solar-Projekte? Weiter ...

31.07.2014, 10:15 Uhr
Japanische Atomlobby zahlte über Jahre an Premierminister

Münster - Ein ehemaliger Vizepräsident des japanischen Atomkonzerns Kansai Electric Power Co. (Kepco) hat jetzt geheime Zahlungen an japanische Spitzenpolitiker zugegeben. Das Geld floss auch direkt an den jeweiligen japanischen Premierminister, und das über Jahre. Weiter ...

31.07.2014, 09:04 Uhr
RENIXX-Check: Abwärts – Zahlen von Green Plains und Ballard hinter den Erwartungen – Gamesa an der Indexspitze

Münster – Der RENIXX World ist am Mittwoch um 0,75 Prozent zurückgefallen, Schlusskurs 405,63 Punkte. Investoren hatten nach Quartalszahlen bei einigen Titeln mehr erwartet. Weiter ...

31.07.2014, 08:24 Uhr
CEO Scherweit verlässt WKN AG vorzeitig

Husum – Der Projektierer WKN AG wird zukünftig nur noch von zwei statt drei Vorstandsmitgliedern geführt. Nach langjähriger Betriebszugehörigkeit hat der Chief Executive Officer (CEO) Martinus Scherweit seinen Vertrag nicht mehr verlängert. Nähere Informationen zu den Gründen wurden nicht genannt. Weiter ...

30.07.2014, 17:11 Uhr
Netzausbau: Gabriel rückt von Südost-Stromtrasse ab

Münster – Wieviel Netzausbau ist im Rahmen der Energiewende notwendig und wo können neue Trassen verlaufen? Das sind zwei wesentliche Fragen, die in Deutschland für reichlich Diskussionen sorgen. Mit Blick auf die geplante Gleichstrompassage Süd-Ost, eine rund 450 Kilometer lange Verbindung zwischen dem Raum Halle an der Saale (Sachsen-Anhalt) und dem Raum Augsburg (Bayern), hat sich nun sogar Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) ablehnend geäußert. Weiter ...


Weitere Meldungen rund um erneuerbare Energien vom Tage ...

Anzeige
 
 Energie-Veranstaltungen
EW Medien und Kongresse GmbH:

67. VIK-Jahrestagung 2014
...mehr
 
zum Energiekalender
>> News >> Alle Termine
>> Messen >> Top 10
 
Energiejobs
Forschungszentrum Jülich sucht:
Diplom-Ingenieur (w/m) oder Naturwissenschaftler (w/m)
Stellengesuche:
Montageschlosser

>> Top 10 Stellenangebote
>> Top 50 Firmennetzwerk
 
IWR Portale
- iwr.de
- renewable-energy
industry.com

- stromtarife.de
- energiejobs.de
- energiekalender.de
- iwrpressedienst.de
- energiehandwerker.de
-
cerina.org
 Solarenergie
Logo Sunpower startet Mega-Solarprojekt  

PV-EEG-Rechner | Solar Branche
 
 Handel - Gesuche -
 
 
Top 100 Produkte
Aufsteiger des Monats:
 
 Autos: Hybridfahrzeuge senken Spritkosten
Logo IWR Leitfaden Hybridfahrzeuge
 

Treibstoffe | Brennstoffzellen
Firmennetzwerk
 
Fonds
Wind Westerwald GbR
Angebot Einzelanlagen PV-Solar 30 kWp
 
Übersicht Beteiligungen
 
 
 Strompreisentwicklung
Logo VIK Strompreisindex 2005
 
 Wirtschaft / Börse
Logo Netzausbau: Gabriel rückt von Südost-Stromtrasse ab  

Wirtschaft & Börse | Finanzbranche
 
 Firmen auf Messen

The Renewables Event
 


IWR® - Die Business-Welt der Regenerativen Energiewirtschaft

                                    

Windenergie | Solarenergie | Wasserkraft | Bioenergie | Geoenergie | Wirtschaft & Börse |
Online Aktienkurse | Internationale Politik | EU | Nationale Politik | Energierecht | Bau & Energie | Geschäftsklimaindex | Windertragindex | IWR-Firmennetzwerk | Energieveranstaltungen |
IWR-Pressedienst | Solarbranche.de | Renewable Energy Industry | Energiekalender.de


Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserenergieBioenergieEmail/Kontakt
IWR-Wegbeschreibung | IWR-Institut der Regenerativen Energiewirtschaft - Windenergie, Solarenergie, Wasserkraft, Bioenergie, Geoenergie -
Copyright © Impressum/ Design, Konzeption und Inhalt: IWR Alle Angaben ohne Gewähr