IWR-Start | International | EU | Bundespolitik | Medien | Finanzen | Energiethemen | Medien | Betreiber|
Bundesländer | Alle | Nordrhein-Westfalen | Veranstaltungen |

IWR-News 'Nordrhein-Westfalen'

Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)

 
News

29.03.2019, 15:23 Uhr
Windenergie-Luftnummer von NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart

Düsseldorf – NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart (FDP) hat in einem Interview gegenüber dem Westdeutschen Rundfunk (WRD) zunächst mit der Aussage überrascht, die Windkraftmenge in NRW in den nächsten fünf Jahren verdoppeln zu wollen. Schon kurz danach rudert der Minister wieder kräftig zurück. Fragen bleiben. Weiter ... (iwr)
0

19.10.2018, 09:10 Uhr
Gegenwind für Bundesratsinitiativen aus NRW und Brandenburg

Münster - In der heutigen Bundesratssitzung (19.10.2018) wird über die Bundesratsinitiativen von NRW und Brandenburg zum Windenergieausbau beraten. Beide Bundesländer planen tiefgreifende Änderungen für die Genehmigung von Windenergieanlagen. Es gibt heftige Kritik. Weiter ... (iwr)
0

27.11.2017, 10:33 Uhr
Klage des BUND gegen Braunkohle-Tagebau abgewiesen

Köln – Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ist in NRW mit einer Klage gegen den weiteren Braunkohleabbau im Tagebau Hambach gescheitert. Nun könnte der Hambacher Forst von RWE schon bald gerodet werden – und das, obwohl die Zukunft der Braunkohleverstromung in Deutschland noch ungeklärt ist. Weiter ... (iwr)
0

18.10.2017, 08:04 Uhr
NRW fördert Elektromobilität mit staatlicher Prämie

Düsseldorf – Der Umstieg auf Elektromobilität kommt in Deutschland bislang nur langsam in Fahrt. Einer der Knackpunkte ist die flächendeckende Versorgung mit Strom-Ladestationen. Da setzt nun ein neues Förderprogramm in Nordrhein-Westfalen an. Weiter ... (iwr)
0

25.09.2017, 11:05 Uhr
BBWind hofft weiter auf Windenergie in NRW

Münster – Die Windenergiebranche hat auf der größten Branchenmesse des Jahres, der Husum Wind, vor allem über die Ausschreibungen und auch über die neuen Windenergieregeln in Nordrhein-Westfalen diskutiert. Auch der Münsteraner Windenergie-Planer BBWind war in Husum vor Ort. Weiter ... (iwr)
0

21.09.2017, 15:20 Uhr
Windenergie-Erlass für NRW geht ins Beteiligungs-Verfahren

Düsseldorf/Münster – Die neue schwarz-gelbe Landesregierung in Nordrhein-Westfalen will den Windenergie-Ausbau deutlich verlangsamen. Zu diesem Zweck hat das NRW-Regierungskabinett Änderungen am Windenergie-Erlass vorgenommen. Die Branche kann sich nun dazu äußern, doch was steht eigentlich genau drin im neuen Entwurf? Weiter ... (iwr)
0

13.09.2017, 16:11 Uhr
Sturm legt Windmesse in Husum lahm

Husum/Münster – Das Sturmtief Sebastian fegt über Norddeutschland hinweg und beeinträchtigt dabei ausgerechnet die Windmesse Husum Wind. Den Messebesuchern werden Freigetränke gereicht. Weiter ... (iwr)
0

13.09.2017, 11:14 Uhr
NRW-Kabinett beschließt Windkraft-Beschränkung

Düsseldorf – In Sachen Windenergie lautete in Nordrhein-Westfalen das Motto der alten, rot-grünen Landesregierung, dem Windkraft-Ausbau substanziellen Raum zu geben. Doch kurz bevor dieser Ausbau so richtig losgehen konnte, kam die Landtagswahl. Weiter ... (iwr)
0

06.09.2017, 09:59 Uhr
Arbeitsplätze in der Windbranche zunehmend gefährdet

München - Die Windbranche gerät in Deutschland deutlich unter Druck, immer mehr Arbeitsplätze sind gefährdet. Die Verunsicherung der Beschäftigten wächst. Weiter ... (iwr)
0

28.08.2017, 11:35 Uhr
Braunkohle-Bundesländer wollen keine schärferen Abgasregelungen für Kraftwerke

Münster – Die EU-Kommission hat für einen besseren Gesundheitsschutz neue und strengere Abgas-Vorgaben für den Betrieb von Kohlekraftwerken ab 2021 beschlossen. Doch den Braunkohle-Bundesländern in Deutschland geht eine Nachrüstung alter Kraftwerke offenbar zu weit. Der Widerstand wird teilweise zum politischen Zankapfel. Weiter ... (iwr)
0




zurück

 

Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserenergieBioenergieEmail/Kontakt