IWR-Start | Hauptbranche | EU-Richtlinien | Termine | Betreiber | Presse-Center | IWR-Kontakt |

Newsticker | International | EU | Bundespolitik | Bundesländer | Aus den Verbänden |



Meldungen aus der Politik


Parteien, Bund & Bundesrat

Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)

 
News

15.07.2019, 12:10 Uhr
Reaktionen auf das CO2-Sondergutachten der Wirtschaftsweisen

Münster - Die Wirtschaftsweisen haben mit dem Sondergutachten die Debatte um eine CO2-Bepreisung befeuert. Während die Diskussionen in der Öffentlichkeit zunehmen, werden die Positionen der Parteien zunehmend deutlicher. Weiter ...

12.07.2019, 16:23 Uhr
Wirtschaftsweisen übergeben Merkel Sondergutachten zur CO2-Bepreisung

Berlin - Der Sachverständigenrat für Wirtschaftsfragen hat heute (12.07.2019) sein Sondergutachten "Aufbruch zu einer neuen Klimapolitik" an Bundeskanzlerin Merkel übergeben. Ob eine CO2-Bepreisung danach über eine Steuer oder den Emissionshandel erfolgt, ist nach Ansicht der Wirtschaftsweisen zweitrangig, denn entscheidend ist die Ausgestaltung. Weiter ...

11.07.2019, 12:20 Uhr
BMU stellt Power-to-X Aktionsprogramm vor

Berlin - Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat ein Aktionsprogramm des BMU für den Einsatz von strombasierten Brennstoffen (Power-to-X/PtX) vorgelegt. Die Power-to-X-Branche begrüßt das Programm, lehnt die vom BMU geplanten Demonstrationsanlagen aber ab. Weiter ...

04.07.2019, 10:26 Uhr
Bundesregierung gibt nächste Schritte für Kohleausstieg bekannt

Berlin - Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) hat einen Überblick über den Rahmen und die nächsten Schritte zum Kohleausstiegsgesetz vorgelegt. Weiter ...

28.06.2019, 11:36 Uhr
Forschungsministerium setzt auf Wasserstoff als Energieträger

Berlin - Die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Anja Karliczek, hat den Förderrahmen des Bundesforschungsministeriums (BMBF) im Bereich Klimaschutz vorgestellt. Eine wichtige Rolle dabei kommt der Wasserstoff-Forschung zu. Weiter ...

26.06.2019, 11:17 Uhr
Branche bietet Politik schnelle Unterstützung beim Offshore-Ausbau an

Berlin/Hamburg/Husum/Rostock/Bremerhaven – Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi)hat signalisiert, den Ausbau der Offshore-Windenergie zu beschleunigen und den Ausbaupfad zu erweitern. Die Offshore-Windenergiebranche begrüßt die Pläne und bietet ihre Unterstützung an. Weiter ...

13.06.2019, 11:29 Uhr
Studie: Staatlich verkapptes Milliardengeschenk an Kohleunternehmen

Berlin - Das im Zuge des Kohle-Kompromisses angedachte „Anpassungsgeld Braunkohle“ ist ein verkapptes Milliardengeschenk des Staates an die Wirtschaft. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Forschungsstudie. Weiter ...

13.06.2019, 09:43 Uhr
Offshore Windenergie: Nutzung der Nord- und Ostsee wird neu geregelt

Berlin - Die Beratungen zur Fortschreibung der Raumordnungspläne für die Nord- und Ostsee haben begonnen. Ziel ist es, die unterschiedlichen Nutzungen wie beispielsweise die Offshore-Windenergie, Schifffahrt oder den Naturschutz neu zu regeln. Weiter ...

07.06.2019, 14:16 Uhr
Stimmen zum zweiten Fortschrittsbericht zur Energiewende

Münster - Die Reaktionen auf den vom Bundeskabinett am gestrigen Donnerstag (06.06.2019) beschlossenen zweiten Fortschrittsbericht zur Energiewende fallen verhalten aus. Die Vorsitzenden von Energie- und Branchenverbänden sehen die Bundesregierung zunehmend unter Druck. Weiter ...

07.06.2019, 14:08 Uhr
Zweiter Fortschrittsbericht zur Energiewende beschlossen

Berlin - Das Bundeskabinett hat gestern (06.06.2019) den zweiten Fortschrittsbericht zur Energiewende beschlossen. Die Expertenkommission zum Monitoring Prozess stellt der Regierung kein gutes Zeugnis aus. Weiter ...




zurück

 

Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserenergieBioenergieEmail/Kontakt