02.03.2021 09:36 Uhr

Akquisition

Akquisition:Denker & Wulf AG kauft Windenergieberatung Andresen GmbH


© Denker & Wulf

Sehestedt / Breklum - Die Denker & Wulf AG stellt sich auf dem Gebiet der Bürgerenergie breiter auf. Mit dem Kauf des Breklumer Unternehmens Windenergieberatung Andresen (WEB Andresen) erweitert das zu den führenden Windpark-Entwicklern in Deutschland zählende Unternehmen aus Sehestedt sein Planungs- und Betriebsführungsangebot bei Bürgerenergieprojekten.

WEB Andresen widmet sie bereits seit 1991 der Planung, der Realisierung und dem Betrieb von Bürgerwindparks. Heute betreut das Unternehmen rund 30 Windparks und fünf Umspannwerke in der Region Nordfriesland, an denen mehr als 5.000 Bürgerinnen und Bürger beteiligt sind. Denker & Wulf möchte die langjährige WEB-Expertise im Bereich der lokalen Wertschöpfung in Zukunft auch über die Kreisgrenzen hinaus nutzen. Das Team von WEB Andresen bleibt dabei ebenso erhalten wie der kundennahe Standort in Breklum.

„In jeder Hinsicht eine absolute Win-Win-Situation“, betont Denker & Wulf Vorstand Torsten Levsen, der sich als Teil einer neuen Doppelspitze künftig auch in die Geschäftsführung der WEB Andresen einbringen wird. „Wir wollen die starken Leistungen der WEB erhalten und mit der Leistungsfähigkeit eines Schwergewichts der Branche garnieren. Gemeinsam können und wollen wir noch mehr für unsere Kunden erreichen“, so Levsen weiter.

WEB-Gründer Hans-Heinrich Andresen will sich vor allem auf das Repowering älterer Bürgerwindparks fokussieren: „Mit zeitgemäßer Anlagentechnologie zahlt sich das Engagement unserer Bürgerinnen und Bürger trotz des politisch forcierten Preisdrucks auch in Zukunft weiter aus. Dabei ist es natürlich ein handfester Vorteil, Teil eines finanzstarken Unternehmens mit großer Reputation zu sein“, so Andresen.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2021

Themen
Energiwende, Erneuerbare Energien, Windenergie, Bürgerenergie, Denker & Wulf AG, WEB Andresen, Windenergieberatung