03.02.2021 15:23 Uhr

Atacama Wüste

Atacama Wüste:SMA erhält Auftrag für großes Solarkraftwerk in Chile


© SMA Solar

Niestetal - Die SMA Solar Technology AG hat einen Auftrag für das 220 Megawatt PV-Kraftwerk Diego de Almagro Sur in der chilenischen Atacama Wüste erhalten. SMA wird flür das Solarprojekt insgesamt 46 Medium Voltage Power Station (MVPS) liefern – ausgestattet mit jeweils einem Sunny Central 4600 Zentral-Wechselrichter, einem Transformator und einer Schaltanlage in einem Container.

Das PV-Projekt Diego de Almagro Sur I und II befinden sich im Distrikt Diego de Almagro in der Region Atacama, etwa 27 Kilometer südlich von Diego de Almagro. Das Energieversorgungsunternehmen Colbun hat bisher PV-Solarktraftwerke mit einer Gesamtleistung von 1.300 MW in der Planung, im Bau oder schon errichtet.

Nach SMA-Angaben stammen in Chile heute 44 Prozent des genutzten Stroms aus erneuerbaren Energien. Ziel des Energieprogramms des Landes ist es, den Anteil von erneuerbaren Energien am Strommix bis 2030 auf bis zu 70 Prozent und bis 2050 auf bis zu 95 Prozent zu steigern.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2021

Themen
Chile, Solarenergie, SMA Solar