14.06.2018 17:31 Uhr

Brandenburg

Brandenburg:Energiekontor feiert Solarpark-Einweihung

Bremen - Die Energiekontor AG feierte am vergangenen Freitag (08.06.2018) bei strahlendem Sonnenschein die offizielle Einweihung ihres ersten konzerneigenen Solarparks im Brandenburgischen Garzau-Garzin.

Der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende und Mitgründer von Energiekontor, Günter Lammers, zeigte in seiner Rede auf, dass der erwartete Jahresertrag der Gesamtanlage von über 10 Millionen Kilowattstunden rechnerisch ausreicht, um den gesamten Strombedarf der umliegenden Region abzudecken. Der Solarpark erstreckt sich über mehrere Kilometer entlang einer Bahnlinie und kommt auf eine Spitzenleistung von rund 10 Megawatt.

Damit erhöht Energiekontor die Kapazität des konzerneigenen Portfolios an Wind- und Solarparks auf rund 270 Megawatt. Mit dem Ertrag aus dem Stromverkauf, so Lammers weiter, könne Energiekontor die gesamten laufenden Kosten der Projektentwicklung abdecken, was dem Unternehmen eine finanzielle Stabilität für das weitere Wachstum sichere.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2018

Themen
Solarpark, Brandenburg, Energiekontor