11.04.2018 11:19 Uhr

Elektromobilität

Elektromobilität:Neue Elektrobusse für Jena

Jena - Der erste Förderbescheid des Thüringer Umweltministeriums für Elektro-Busse geht nach Jena. Umweltministerin Anja Siegesmund übergab heute (11.04.2018) den symbolischen Scheck über 2,22 Mio. Euro an die Jenaer Nahverkehrsbetriebe. Die Nahverkehrsbetriebe Jena wollen zunächst drei Fahrzeuge mit der erforderlichen Ladeinfrastruktur anschaffen. Bis 2035 wollen die Jenaer komplett auf E-Busse umsteigen.

Insgesamt stehen für Modellprojekte in Thüringen 14 Mio. EUR bis zum Jahr 2020 zur Verfügung. Zwei Machbarkeitsstudien im Auftrag des Umweltministeriums hatten für insgesamt 10 Thüringer Städte – darunter Erfurt, Gera, Mühlhausen und Suhl – gezeigt, dass E-Busse im öffentlichen Nahverkehr umweltfreundlich und wirtschaftlich sind.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2018

Themen
Elektrobusse, Thüringen