04.09.2019 12:00 Uhr

Frankreich

Frankreich:Siemens baut Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerk

Erlangen - Siemens wird in Landivisiau in Westfrankreich ein neues Gas- und Dampfturbinen(GuD)-Kraftwerk schlüsselfertig errichten. Zudem wird das Unternehmen Betrieb und Wartung der Anlage für 20 Jahre übernehmen, teilte Siemens mit. Mit einer installierten Leistung von 446 Megawatt wird das Kraftwerk dazu beitragen, den wachsenden Strombedarf in der Bretagne zuverlässig zu decken. Der Auftragswert für Siemens beträgt rund 450 Millionen Euro.

Auftraggeber für das neue Kraftwerk ist die Projektgesellschaft Compagnie Electrique de Bretagne, die sich inzwischen vollständig in Besitz des französischen Gas- und Energieversorgers Total Direct Énergie (TDE), einer Tochtergesellschaft der Total S.A. befindet. Das Kraftwerk soll im zweiten Halbjahr 2021 in Betrieb genommen werden.

„Unser neues Kraftwerk in Landivisiau wird sich dank seiner hohen Flexibilität ideal dazu eignen, die schwankenden Einspeisungen von Wind- und Solarkraftwerken auszugleichen. Damit wird es einen wichtigen Beitrag für die Versorgungssicherheit in der Region leisten“, sagt Total Direct Énergie CEO Xavier Caïtucoli.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2019

Themen
Siemens, Gaskraftwerk, Frankreich