02.02.2018 10:44 Uhr

Ideenwettbewerb

Ideenwettbewerb:Klimaschutz verbindet Europa

Berlin - Die „Europäische Klimaschutzinitiative“ (EUKI) des Bundesumweltministeriums ruft interessierte gemeinnützige Organisationen auf, Ideenskizzen zur innereuropäischen Zusammenarbeit auf dem Gebiet des Klimaschutzes einzureichen. Bi- und multilaterale Projekte sollen den Austausch guter Praxis beim Klimaschutz und den klimapolitischen Dialog mit anderen EU-Mitgliedstaaten intensivieren.

Der Ideenwettbewerb der Europäischen Klimaschutzinitiative geht in die zweite Runde. Bis zum 16. März 2018 können Projektvorschläge eingereicht werden, bei denen Vertreter oder Organisationen aus zwei oder mehr EU-Ländern zusammenarbeiten sollen. Zielgruppen der EUKI-Projekte sind Regierungen, Kommunen, Bildungsinstitutionen sowie Akteure aus Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft, vornehmlich in Mittel-, Ost- und Südeuropa.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2018

Themen
Klimaschutz, EU, EUKI