16.05.2019 11:20 Uhr

Kooperation

Kooperation:IBC Solar bietet Hochleistungsmodule von Sunpower an

Bad Staffelstein - Das PV- und Speicher-Systemhaus IBC Solar kooperiert mit dem US-Solarmodulhersteller Sunpower. IBC Solar erweitert durch die Kooperation das Portfolio um drei monokristalline Hochleistungsmodule zwischen 360 und 400 Watt Leistung für den Eigenheimbereich: Das Maxeon 2 (360Wp), sowie das Maxeon 3 (390Wp und 400Wp).

Die monokristallinen Hochleistungsmodule Maxeon 2 und Maxeon 3 mit einer Leistung- und Produktgarantier von 25 Jahren werden voraussichtlich im Juni exklusiv für IBC Solar Kunden in Deutschland, der Schweiz, Skandinavien, Tschechien, Slowakei, Polen, auf der Iberischen Halbinsel und in den baltischen Staaten erhältlich sein.

„Für IBC Solar steht die Qualität der Produkte an oberster Stelle. Wir freuen uns, in Sunpower einen Partner im Modulbereich gefunden zu haben, der diese Einstellung ebenfalls teilt und lebt“, sagt Britta Beier, Senior Vice President Supply Chain Management bei IBC Solar. „Mit dem neuen Modul von Sunpower bieten wir Eigenheimbesitzern die Möglichkeit, viel Leistung auf wenig Dachfläche zu installieren und liefern damit einen echten Mehrwert.“

Quelle: IWR Online
© IWR, 2019

Themen
Solarenergie, Photovoltaik, Hochleistungsmodule, IBC Solar, Sunpower