07.08.2019 10:01 Uhr

Management-Buyout

Management-Buyout:CEO übernimmt Firmenanteile der Soventix GmbH

Wesel - Der Solarprojektierer Soventix GmbH ist nach dem Management-Buyout durch den CEO der Soventix-Gruppe, Herrn Thorsten Preugschas, ab sofort eine 100-prozentige Tochter der Soventix Holding GmbH, einer neu eingetragen Investitionsplattform von Thorsten Preugschas.

Die Transaktion sei initiiert worden, weil Soventix ein signifikantes Kapitalwachstum anstrebe, um das Geschäft vor allem in Wachstumsmärkten weiter auszubauen. Mit dem Management-Buyout wurde der erste Schritt erfolgreich durchgeführt, so Preugschas. Als zweiter Meilenstein steht jetzt eine Kapitalerhöhung an, um die Eigenkapitalbasis weiter zu stärken.

Die Soventix GmbH ist als Solarprojektentwickler weltweit mit neun Niederlassungen vertreten. Die Projektpipeline umfasst aktive Projekte in 18 Ländern. Soventix verfolgt das Ziel, eines der führenden Unternehmen auf dem weltweiten Solarmarkt zu werden.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2019

Themen
Energiewende, Solarenergie, Solarmärkte weltweit, Soventix, Management Buyout