13.06.2018 12:44 Uhr

Mehr Qualität

Mehr Qualität:Panasonic verstärkt Rahmen für PV-Modul

Ottobrunn - Um die Qualität seiner Hochleistungsmodule HIT® kontinuierlich weiter zu erhöhen, setzt Panasonic auf Verbesserungen im Detail. So wird der Rahmen des Solarmoduls HIT® N330/N325 mit 330 bzw. 325 Watt Leistung nun von 35 Millimeter auf 40 Millimeter verstärkt, so dass er Wind- und Schneelasten bis 5400 PA standhalten kann.

Das Solarmodul HIT® N330 (VBHN330SJ53) ist das leistungsstärkste Modul der Serie HIT® von Panasonic. Es erreicht eine Leistung von 330 Watt mit einer Moduleffizienz von 19,7%. Mit einer Länge von weniger als 160 cm hat es zudem mehr Ausgangsleistung als ein Standard-Solarmodul mit 60 Zellen (265 Watt).

Durch den nun verstärkten Modulrahmen steigt die mechanische Belastbarkeit für hohe Schnee- sowie Wind-/Soglasten im Vergleich zu der bisherigen garantierten Belastbarkeit von 2.400 PA deutlich. Es gibt aber noch weitere Vorteile: Alle HIT® Solarmodule haben den von Panasonic entwickelten Wasserablauf an den Ecken des Rahmens, der für eine zuverlässige Wasserabfuhr auf dem Modulglas sorgt. Das Modul HIT® N330 ist außerdem offiziell freigegeben für das Anbringen der Montageklammern an den kürzeren Seiten.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2018

Themen
Panasonic, Solarmodul