05.02.2019 12:49 Uhr

Neue Mitglieder

Neue Mitglieder:Bundesverband Neue Energiewirtschaft mit Zuwachs

Berlin - Der Bundesverband Neue Energiewirtschaft, bne, konnte in den vergangenen Monaten viele neue Mitgliedsunternehmen begrüßen. Dazu bne-Geschäftsführer Robert Busch: „Die neuen bne-Mitgliedsunternehmen sind an unterschiedlichen Stellen der energiewirtschaftlichen Wertschöpfungskette aktiv und bringen die Energiewende voran. Für sie ist die Sektorenkopplung ein wichtiges Instrument, um die Energiewende in Deutschland umzusetzen. Wir freuen uns, dass sich Unternehmen aus diesen verschiedenen Bereichen der Energiewirtschaft für uns entschieden haben und den Verband befähigen, sich wie kein anderer für Markt, Wettbewerb und Innovation in der Energiewirtschaft einzusetzen.“

So sind die Unternehmen Viessmann Deutschland GmbH, WestfalenWIND Strom GmbH, MaxSolar GmbH, Smart Power GmbH, GreenRock Management GmbH & Co. KG und statt-werk GmbH dem bne als Mitglieder beigetreten.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2019

Themen
bne Neue Energiewirtschaft, Neue Mitglieder