29.04.2019 14:24 Uhr

Nordschweden

Nordschweden:Luxcara investiert in eines der größten Onshore-Windprojekte Europas

Hamburg - Luxcara, europäischer Asset Manager für Investments in Erneuerbare Energien, vergrößert sein skandinavisches Portfolio durch eines der größten eigenständigen Onshore-Windprojekte Europas. Das Projekt mit einer geplanten Gesamtkapazität von 750 MW ist Teil von Markbygden 1101 in Nordschweden. Der Cluster wurde von der schwedischen Regierung als von außergewöhnlicher Größe eingestuft.

Das Projekt Önusberget wurde von Svevind entwickelt. Das deutsch-schwedische Unternehmen entwickelt, verkauft und betreibt Onshore-Windprojekte und wird das Projekt bis zum Netzanschluss im Jahr 2021 begleiten. Der Windpark wird etwa 30 km westlich von Piteå in der schwedischen Provinz Norbotten errichtet. Erträge werden im Rahmen eines Power Purchase Agreement erzielt.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2019

Themen
Windenergie, Schweden, Luxcara