19.10.2018 10:48 Uhr

Offshore Windenergie USA

Offshore Windenergie USA:MHI Vestas bevorzugter Lieferant für Nautilus Offshore Wind

Atlantic City, USA - EDF Renewables North America hat MHI Vestas Offshore Wind als bevorzugten Lieferanten für das Projekt Nautilus Offshore Wind vor der Küste von Atlantic City, New Jersey, ausgewählt. Geplant sind drei Windenergieanlagen vom Typ V164-8.3 MW. Der Installationszeitplan von Nautilus Offshore Wind ist anderen US-Projekten voraus, das Projekt soll 2020 fertiggestellt werden.

Nautilus Offshore Wind verfügt nach Angaben von MHI Vestas bereits über sämtliche Genehmigungen. Derzeit prüft das New Jersey Board of Public Utilities die Genehmigung eines Offshore-Erneuerbare-Energien-Kredits (OREC).

Um mit der insgesamt wachsenden Nachfrage nach seiner V164-Plattform Schritt halten zu können, hat MHI Vestas zudem angekündigt, auf der britischen Isle of Wight in den kommenden Wochen hunderte zusätzliche Mitarbeiter einstellen zu wollen. Der Hersteller hat dazu jetzt eine großangelegte Rekrutierungskampagne gestartet.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2018

Themen
Windenergie, Offshore-Windenergie, USA, MHI Vestas, US-Windmarkt