25.06.2018 12:24 Uhr

Order

Order:Nordex erhält Großauftrag aus Brasilien

Hamburg - Die Nordex Group hat den Auftrag für die Lieferung und Errichtung des Windparks „Fortim“ erhalten. Das Projekt hat eine Kapazität von 123 Megawatt und wird aus 41 Turbinen der Baureihe AW125/3000 bestehen, teilte Nordex mit. Baubeginn ist für Anfang 2019 vorgesehen. Geliefert werden die Windkraftanlagne für den brasilianischen Energieversorger Furnas, eine Tochtergesellschaft von Centrais Elétricas Brasileiras S.A. – Eletrobras.

Im Lieferumfang von Nordex ist auch der Service der Anlagen über eine Laufzeit von mindestens fünf Jahren enthalten. Ein großer Teil der Wertschöpfung erfolgt vor Ort. So produziert Nordex die Turbinen in seinem brasilianischen Werk und die 120 Meter hohen Türme an einem weiteren Standort des Unternehmens nahe des Parks.

Der Windpark-Standort liegt im Bundesstaat Ceará im Nordosten von Brasilien. Hier herrschen in Küstennähe starke und wenig turbulente Windverhältnisse, für die die AW125/3000 ausgelegt ist. Der Kapazitätsfaktor des Parks wird gute 40 Prozent betragen.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2018

Themen
Nordex, Windkraftanlagen, Auftrag, Brasilien