01.04.2019 13:45 Uhr

Pilotprojekt

Pilotprojekt:Lernende Heizkörper-Thermostate senken Energiekosten

Fischbachtal – Die Gemeinde Fischbachtal hat ihr Rathaus mit intelligenten, selbstlernenden Heizkörperthermostaten ausgestattet, die zu dauerhaften Energieeinsparungen führen. Grund ist das neue System zur Steuerung der Heizkörper. Dadurch werden die Räume nur dann beheizt, wenn Mitarbeiter sie nutzen.

Die Idee für das intelligente Heizen stammt von dem Start-up Vilisto, das Ende des vergangenen Jahres 2018 den Entega-Wettbewerb „Best-of-X“ für junge Gründer gewonnen hatte.

Die neuen Thermostate verfügen über integrierte Anwesenheitssensoren, die erkennen, ob ein Raum zum aktuellen Zeitpunkt genutzt wird. Ist das nicht der Fall, wird die Temperatur automatisch abgesenkt. So wird ohne großen Aufwand Energie gespart. Mit Hilfe selbstlernender Algorithmen und lokaler Wetterdaten werden die Heizkörper zudem vorausschauend gesteuert, so dass die Räume rechtzeitig zu Arbeitsbeginn auf die erforderliche Temperatur beheizt sind.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2019

Themen
Intelligente Heizkörper-Thermostate, Entega, Vilisto