22.09.2020 10:45 Uhr

PV-Ausbau

PV-Ausbau:Solar-Projektierer Anumar wächst weiter - größter Solarpark Bayerns


© Anumar GmbH

Ingolstadt - Das Solar-Unternehmen Anumar hat eine Zwischenbilanz 2020 gezogen und meldet ein starkes Umsatzwachstum. Der Solarprojektierer wird in diesem Jahr seinen Umsatz auf mehr als 60 Mio EUR erhöhen und damit im Vergleich zum Vorjahr wieder nahezu verdreifachen.

Ein Großteil des Umsatzes wird über den Solarpark Schornhof generiert. Im Donaumoos, südlich von Ingolstadt, baut Anumar derzeit den größten Solarpark Bayerns mit einer Leistung von ca. 110 MWp.

Andreas Klier, Geschäftsführer des Unternehmens, äußerte sich zur Anumar-Projektpipeline: „Für Solarpark-Entwicklungen in den kommenden Jahren haben wir bereits über 500 ha Flächen gepachtet. Einige Projekte werden wir mit PPAs, d.h. Stromlieferverträgen realisieren. Mit dem Abschluss eines PPAs von über 50 MW haben wir ein Alleinstellungsmerkmal."

Quelle: IWR Online
© IWR, 2020

Themen
Solar-Projektierer, Anumar, Bayern, Photovoltaik