18.04.2018 16:28 Uhr

Rendite

Rendite:Umweltbank mit neunter Dividendenerhöhung in Folge

Nürnberg – Die Umweltbank hat auch das Jahr 2017 mit einer für die Aktionäre erfreulichen Bilanz abgeschlossen. Das Ergebnis nach Steuern und vor Rücklagenbildung beläuft sich auf 27,7 Millionen Euro bzw. 99 Cent je Aktie. Der Jahresüberschuss liegt mit 16,7 Millionen Euro um 3,1 Prozent über dem Vorjahreswert. Mit einer Aufwand-Ertrag-Relation von 29 Prozent rangiert die Bank der grünen Generation weiterhin im Spitzenfeld der Branche, teilte die Umweltbank mit.

Die Hauptversammlung wird im Juni 2018 über eine Dividende von 32 Cent je Aktie abstimmen, die neunte Erhöhung in Folge. Bei Kursen um neun Euro läge die Dividendenrendite dann bei 3,5 Prozent, das Kurs-Gewinn-Verhältnis bei 9,1.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2018

Themen
Finanzen