21.03.2019 11:32 Uhr

Solarstrom für Mieter

Solarstrom für Mieter:Hessens größte PV-Mieterstromanlage am Netz

Frankfurt - Der Energieversorger Mainova hat in der Frankfurter Friedrich-Ebert-Siedlung eine Photovoltaik-Anlage (PV) mit rund 1.500 Kilowatt peak (kWp) Gesamtleistung errichtet. Pünktlich zum Frühling 2019 ist Hessens größte PV-Mieterstromanlage vollständig am Netz. Den lokal erzeugten, klimafreundlichen Sonnenstrom vom eigenen Dach können die Mieter vor Ort direkt nutzen.

Bei diesem Projekt kooperiert Mainova mit der Wohnungsbaugesellschaft ABG Frankfurt Holding. Auf 35 Gebäuden des Quartiers befinden sich die PV-Module. Die Anlage produziert jährlich rund 1,3 Millionen Kilowattstunden Strom. Das entspricht dem Jahresverbrauch von 650 Haushalten.

Bundesweit ist Mainova nach eigenen Angaben Marktführer bei PV-Mieterstromanlagen. Sie betreibt in Frankfurt und der Region derzeit rund 190 PV-Mieterstromanlagen. Die Gesamtleistung beläuft sich auf mehr als 4.000 kWp. Weitere Projekte sind bereits geplant oder werden momentan umgesetzt.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2019

Themen
Mainova, Mieterstrom, Photovoltaik