05.02.2019 16:56 Uhr

Spanien

Spanien:Siemens Gamesa erhält Aufträge über 200 MW

Zamudio - Mit neuen Verträgen über die Lieferung von Windkraftanlagen mit 200 MW Leistung an fünf verschiedene Kunden festigt Siemens Gamesa seine Position auf dem spanischen Markt. Die Aufträge sind Teil des Auftragseingangs, den das Unternehmen im ersten Quartal GJ2019 bereits ausgewiesen hat.

Insgesamt wird Siemens Gamesa in diesem Jahr 63 Windturbinen für sieben Windparks in Navarra (32 Turbinen), Valladolid (4), Saragossa (15), Málaga (9) und Cádiz (3) liefern. Das Unternehmen wird auch Betriebs- und Wartungsdienstleistungen für alle diese Windparks erbringen, teilte Siemens Gamesa mit.

Die meisten dieser Vereinbarungen beinhalten die Lieferung des Modells SG 3.4-132 (insgesamt 42 Turbinen), aber auch die Installation von 16 Turbinen des Typs SG 2.6-114 und fünf SG 2.6-126. Die Rotorblätter für diese Turbinen werden in den Werken in Aoiz (Navarra, Spanien), As Somozas (Galizien, Spanien) und Tanger (Marokko) hergestellt. Alle Maschinenhäuser werden ebenfalls in Spanien, im Werk Ágreda, produziert.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2019

Themen
Siemens Gamesa, Spanien, Windenergie