26.06.2019 14:32 Uhr

Stefan Kapferer

Stefan Kapferer:BDEW-Chef wird neuer CEO bei 50Hertz


© 50Hertz / Jan Pauls

Berlin - Der 50Hertz-Aufsichtsrat hat Stefan Kapferer in seiner gestrigen Sitzung (25.06.2019) zum neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung (CEO) von 50Hertz berufen. Kapferer, der derzeitige Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung und Mitglied des Präsidiums des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), wird seine Tätigkeit spätestens zum 1. Januar 2020 aufnehmen.

„Wir freuen uns sehr über das Bekenntnis von Stefan Kapferer zu 50Hertz. Er verfügt über enorme Branchenerfahrungen und eine breite Expertise. Seine Stationen als Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium und als BDEW-Chef stehen zudem für ein tiefes Verständnis der politischen und gesellschaftlichen Entwicklungstendenzen in Deutschland – das ist exakt die richtige Mischung für einen 50Hertz-CEO“, so Chris Peeters, Vorsitzender des Aufsichtsrates von 50Hertz.

Auch Stefan Kapferer sieht den künftigen Aufgaben an der Spitze des Übertragungsnetzbetreibers mit Spannung entgegen: „Ich freue mich sehr auf die spannende Herausforderung, bei 50Hertz an der konkreten Umsetzung der Energiewende mit zu arbeiten. Die Energiewende wird immer stärker eine unternehmerische Herausforderung und immer mehr ein europäisches Projekt. Bei der Integration der Erneuerbaren Energien und der Vernetzung der einzelnen Bestandteile war 50Hertz schon immer ein Vorreiter“, so Kapferer.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2019

Themen
Energiewende, BDEW, 50Hertz, Stefan Kapferer, Personalie