30.09.2019 16:34 Uhr

USA-Order

USA-Order:Vestas erhält 230-MW-Groß-Auftrag


© Vestas

Portland, USA - Vestas hat einen Großauftrag über Windenergieanlagen vom Typ V136-3,45 MW mit einer Gesamtleistung von 230 Megawatt (MW) aus den USA erhalten. Die Turbinen werden in einer auf 3,6 MW poweroptimierten Version geliefert. Einschließlich bereits erworbener 2 MW Anlagen beläuft sich die Gesamtleistung des Projektes auf 241 MW.

Der Auftrag umfasst die Lieferung und Inbetriebnahme der Turbinen sowie einen 20-jährigen Servicevertrag, der eine optimale Leistung über die gesamte Projektlaufzeit sicherstellen soll. Die Turbinenlieferung beginnt im zweiten Quartal 2020 und die Inbetriebnahme ist für das dritte Quartal 2020 geplant. Das Projekt und der Kunde werden nicht bekannt gegeben, so Vestas.

Der Kurs der im RENIXX World gelisteten Vestas-Aktie profitiert bislang nicht von dem Vertriebserfolgt in den USA. Mit einem Kurs von 72 Euro verbucht Vestas am heutigen Handelstag (30.09.2019) bislang ein Minus von 0,9 Prozent.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2019

Themen
Energiewende, Windenergie, USA, Vestas, Großauftrag