15.03.2019 10:51 Uhr

Vertrag

Vertrag:Luxcara und Alpiq schließen Langfrist-PPA für spanische PV-Großanlage

Hamburg, Lausanne - Der Asset Managaer für regenerativen Investments Luxcara und der Schweizer Energieversorger Alpiq haben einen langfristigen Stromabnahmevertrag (Power Purchase Agreement, PPA) für die Stromproduktion die spanischen Solarstrom-Großanlage El Salobral geschlossen. Der Standort des Solarparks mit einer Leistung von etwa 45 Megawatt Peak (MWp) liegt im südspanischen Espejo. Luxcara hat das Solarprojekt El Salobral Ende 2017 für ein Portfolio für institutionelle Investoren akquiriert.

Alpiq ist seit zehn Jahren im spanischen Markt engagiert und möchte dort weiter wachsen. Der PPA mit Luxcara sei eine sehr wichtige Transaktion für Alpiq. Er hoffe, die Zusammenarbeit mit Luxcara in Spanien und anderen europäischen Ländern weiter auszubauen, so Guillermo Negro, Country Ma-nager bei Alpiq in Spanien.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2019

Themen
Enegiwende, Stromabnahmevertrag, Power Purchase Agreement, PPA, Luxcara, Alpiq