12.08.2019 12:37 Uhr

Windenergie auf See

Windenergie auf See:Tennet erfüllt Offshore Ausbauziel der Bundesregierung

Lehrte - Der Übertragungsnetzbetreiber Tennet hat die Ausbauziele der Bundesregierung für nachhaltigen Nordsee-Windstrom erfüllt und sogar deutlich übertroffen. Mit der Übertragungsbereitschaft von BorWin3, dem zwölften Offshore-Netzanbindungsprojekt von Tennet, stehen weitere 900 Megawatt Übertragungskapazität zur Verfügung, um den auf See produzierten Windstrom in das Höchstspannungsnetz an Land zu leiten.

Insgesamt beträgt die Offshore-Übertragungskapazität allein in der Nordsee damit bereits in diesem Jahr 7.132 Megawatt (MW). Die Zielmarke der Bundesregierung liegt für Nord- und Ostsee bei 6.500 MW bis 2020.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2019

Themen
Offshore Windenergie, Tennet, Netzanbindng, BorWin 3