17.01.2019 14:37 Uhr

Windinvest

Windinvest:ABO Wind verkauft französische Windparks

Wiesbaden - ABO Wind veräußert ein zweites Projektportfolio französischer Windparks an CEZ. Der Energieversorger gehört zu 70 Prozent dem tschechischen Staat und zählt zu den zehn größten Energieunternehmen Europas. Das nun veräußerte Portfolio besteht aus acht Windparks mit insgesamt 116,5 Megawatt Leistung in verschiedenen Planungsstadien.

2017 hat CEZ erstmals ein französisches Windkraftportfolio von ABO Wind mit einer Gesamtleistung von rund 100 Megawatt erworben. Aus diesem Paket ist der Windpark Aschères-le-Marché in der Region Centre-Val de Loire das am weitesten fortgeschrittene Projekt im Bau und soll im Herbst 2019 in Betrieb gehen.

ABO Wind hat in Franchreich bereits Windkraftanlagen mit fast 300 Megawatt Leistung ans Netz gebracht. Derzeit arbeitet ABO Wind in Frankreich an weiteren Projekten mit einer Leistung von rund 900 Megawatt, darunter sind auch mehrere Solarparks.


Quelle: IWR Online
© IWR, 2019

Themen
Windenergie, ABO Wind, Tschechien, CEZ