15.03.2019 10:04 Uhr

Zugang zu Strom

Zugang zu Strom:Tesvolt gewinnt internationalen Award

Wittenberg- Der Speicherspzialist Tesvolt wurde mit dem internationalen Award für ländliche Elektrifizierung ausgezeichnet. Der deutsche Hersteller von Stromspeichersystemen für Landwirtschaft und Gewerbe erhielt den Preis in der Kategorie „Privatwirtschaft in Australien, Europa und Nordamerika“ für die nachhaltige Energieversorgung einer Avocadofarm in Australien.

Der Award wurde am 13.03.2019 im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung durch die Alliance for Rural Electrification (ARE) im Hauptsitz der Afrikanischen Entwicklungsbank in Abidjan verliehen. Im vergangenen Jahr erhielt das australische Projekt bereits den smarter E Award der Intersolar-Fachmesse.

In der Avocadofram in Australien, in Pemberton, Südwestaustralien, werden 90 Tonnen Avocados jährlich auf 5 Hektar Fläche produziert. Die Früchte, die sehr viel Wasser und Sonne brauchen, um ihren optimalen Geschmack zu entfalten, werden im heißen und trockenen australischen Sommer über Hydraulik-Wasserpumpen aus unterirdischen Wassertanks versorgt. Die Tanks füllen sich im sehr regnerischen Winter auf. Die Farm kann dank der Stromspeicherlösung zu 100 Prozent mit Solarenergie betrieben werden.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2019

Themen
Tesvolt, Speicherlösung, Australien, Award