25.06.2019 15:18 Uhr

Zusammenarbeit

Zusammenarbeit:Enercon und Dunoair schließen Rahmenvertrag

Aurich/Rees - Der Windkraftanlagen-Hersteller Enercon aus Aurich und DunoAir haben einen neuen Rahmenvertrag geschlossen. So wollen sich die Partner vor dem Hintergrund der sich rasant ändernder Bedingungen positionieren. Geplant ist, in den kommenden fünf Jahren in Deutschland Windkraftanlagen mit einer Leistung von rund 300 MW zu errichten. Darüber hinaus sollen weitere Projekte im Ausland entwickelt und realisiert werden.

Mit dem neuen Rahmenvertrag stellt Dunoair sicher, als jahrelanger Partner von Enercon, neue Windenergieanlagen beziehen zu können.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2019

Themen
Windenergie, Enercon, Dunoair, Kooperation