12.04.2019 13:43 Uhr

Zuschlag

Zuschlag:Siemens Gamesa erhält Windenergie-Großauftrag aus Dänemark

Zamudio - Der Windkraftanlagen-Hersteller Siemens Gamesa hat von Eurowind Energy den Zuschlag für die Lieferung von Windturbinen für das Projekt Thorup-Sletten erhalten. Es handelt sich um den bisher größten Onshore-Windpark Dänemarks. Die 18 Onshore-Turbinen haben eine Gesamtleistung von 77 MW. Die Installation wird im Oktober 2019 beginnen. Siemens Gamesa übernimmt auch die Wartung des Windparks über 20 Jahre im Rahmen eines langfristigen Serviceprogramms.

Jens Rasmussen, CEO von Eurowind Energy: „Wir haben uns für Siemens Gamesa entschieden, nachdem wir auf dem Markt eine Turbine gesucht haben, die sowohl für Starkwindbedingungen hervorragend geeignet ist als auch eine hohe Produktqualität zu einem äußerst wettbewerbsfähigen Preis liefern kann. Das Upgrade der Turbine von 3,6 auf 4,3 MW in Kombination mit dem 130 Meter langen Rotor waren entscheidend dafür, die niedrigsten Stromgestehungskosten pro produzierter KWh zu erzielen."

Quelle: IWR Online
© IWR, 2019

Themen
Siemens Gamesa, Eurowind, Dänemark, Windenergie