IWR-Start | Hauptbranche | EU-Richtlinien | Internationale Termine | Geschäftsklima | IWR-Kontakt |

Newsticker | International | EU | Bundespolitik | Bundesländer | Finanzen | Energiethemen |

Europäische Union und EU-Kommission

Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)

 
News

17.02.2017, 08:18 Uhr
Ist der europäische CO2-Handel noch zu retten?

Straßburg/Berlin/Frankfurt – Das Europäische Parlament hat einer Überarbeitung der Regeln des CO2-Marktes zugestimmt. Damit sollen die Treibhausgase weiter verringert und die EU-Klimapolitik auf Kurs des Pariser Klimaabkommens gebracht werden. Die Bewertungen zur geplanten Reform fallen weit auseinander. Weiter ...

14.02.2017, 15:28 Uhr
Windnetzwerk Wab tritt Inn2Power-Initative bei

Bremerhaven – Das Windenergienetzwerk Wab e.V. ist dem Interreg-Projekt Inn2Power der EU beigetreten. Dadurch sollen vor allem kleine und mittlere Unternehmen der Offshore-Industrie besseren Zugang zu Forschungs- und Infrastruktur-Einrichtungen erhalten. Weiter ...

10.02.2017, 12:12 Uhr
Europäischer Windmarkt stagniert

Brüssel – Der europäische Windenergiemarkt ist im Jahr 2016 kaum noch gewachsen, der Ausbau bewegt sich auf dem Niveau des Vorjahres. Der Großteil des europaweiten Zubaus entfällt dabei auf Deutschland. Weiter ...

10.02.2017, 08:05 Uhr
Siemens, Verbund und voestalpine bauen Großanlage für grünen Wasserstoff

Wien - Das mit Siemens, Verbund und weiteren bekannten Unternehmen besetzte Projektkonsortium H2Future hat von der Europäischen Kommission den Zuschlag für die Errichtung einer der weltweit größten Elektrolyseanlagen zur Erzeugung von grünem Wasserstoff erhalten. Weiter ...

09.02.2017, 11:04 Uhr
Solar-Handelsstreit: Sollen Strafzölle verkürzt werden?

Brüssel/Berlin – Im Streit um EU-Strafzölle auf chinesische Solarprodukte zeichnet sich eine Lösung ab. Demnach könnte sich die Dauer der Anti-Dumping-Maßnahmen verkürzen. Erste Reaktionen liegen auch vor. Weiter ...

07.02.2017, 11:52 Uhr
Solarboom zieht an Europa vorbei

Brüssel – Während die Solarenergie weltweit boomt, bricht die Nachfrage in Europa deutlich ein. Der europäische Solarverband fordert nun einen neuen Investitionszyklus. Weiter ...

01.02.2017, 15:37 Uhr
Europa streitet wegen Solarzöllen

Brüssel/Berlin – In der Europäischen Union herrscht Uneinigkeit über die Strafzölle für chinesische Solarprodukte. Die Unterstützung der EU-Mitgliedsstaaten für die im Jahr 2013 eingeführten Handelsbarrieren bröckelt. Weiter ...

23.01.2017, 08:07 Uhr
Österreich reicht Beschwerde ein wegen Stromschranke zu Deutschland

Wien - Die österreichische Energieregulierungsbehörde E-Control hat sich wie angekündigt offiziell wegen der geplanten Trennung der deutsch-österreichischen Strompreiszone beschwert. Weiter ...

12.01.2017, 11:19 Uhr
Brüssel genehmigt Atom-Subventionen

Brüssel/Münster – Frankreichs Atomkonzern Areva ist finanziell schwer angeschlagen. Die EU-Kommission hat jetzt den französischen Plan abgesegnet, Teile des staatlichen Konzerns Areva dem ebenfalls in Staatsbesitz befindlichen Versorger EDF zuzuschlagen und dies mit Steuer-Milliarden zu flankieren. Doch der Plan könnte noch scheitern. Weiter ...

23.12.2016, 12:28 Uhr
EU prüft Antidumping-Maßnahmen bei Biodiesel

Brüssel/Münster – Die Europäische Kommission überprüft die Antidumping-Maßnahmen für Biodiesel aus Argentinien und Indonesien. Grund ist eine Beschwerde Argentiniens vor der Welthandelsorganisation, die weltweit für Aufsehen sorgt. Weiter ...




zurück

 

Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserenergieBioenergieEmail/Kontakt