IWR-Start | Hauptbranche | EU-Richtlinien | Internationale Termine | Geschäftsklima | IWR-Kontakt |

Newsticker | International | EU | Bundespolitik | Bundesländer | Finanzen | Energiethemen |

Europäische Union und EU-Kommission

Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)

 
News

02.12.2016, 11:26 Uhr
BMW, Daimler, Ford und VW geben Gas für schnelles Stromtanken

Stuttgart – Der Elektroauto-Hersteller Tesla hat mit dem Supercharger schon früh ein Ladenetz in Europa aufgebaut. Jetzt will die deutsche Autoindustrie nachziehen und ein eigenes ultraschnelles Hochleistungs-Ladenetz für Elektroautos bauen. Das ist auch dringend notwendig. Weiter ...

30.11.2016, 09:29 Uhr
Dänen gewinnen länderüberreifende EEG-Ausschreibungen

Bonn – Die Bundesnetzagentur hat die erste grenzüberschreitende Photovoltaik-Ausschreibung abgeschlossen. Alle Gewinner kommen aus Dänemark, deutsche Bieter gehen leer aus. Der Bundesverband Erneuerbare Energien (BEE) übt heftige Kritik an dem Pilotprojekt. Weiter ...

28.11.2016, 11:26 Uhr
Österreich klagt gegen Teilung der Strompreiszonen

Wien/Münster – Die europäische Energieregulierungsbehörde (Acer) hat sich auch auf deutsche Initiative für eine Trennung der deutsch-österreichischen Strompreiszone ausgesprochen. Österreich will gegen die Entscheidung nun wie angekündigt klagen und sieht die EU-Kommission auf seiner Seite. Weiter ...

23.11.2016, 10:07 Uhr
Streit um ungarisches Atomkraftwerk

Hamburg – Die Europäische Kommission hat ein Verfahren gegen das ungarische Atomkraftwerk Paks II eingestellt. Experten zeigen sich entsetzt von der „energiewirtschaftlichen Sinnlosigkeit“ des Projekts. Endgültig abgesegnet hat die EU-Kommission den Atomneubau aber noch nicht. Weiter ...

03.11.2016, 15:52 Uhr
China verschärft Ton wegen EU-Solarzöllen

Münster – Auf seiner China-Reise setzt sich Wirtschaftsminister Gabriel mit deutlichen Worten für faire Wirtschaftsbeziehungen zwischen beiden Ländern ein. China reagiert verstimmt und fordert nicht nur die Abschaffung der EU-Schutzzölle auf Solarprodukte. Weiter ...

31.10.2016, 10:40 Uhr
Gabriel beklagt EU-Tempo bei Energiewende

Berlin – Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat einen Brief an die EU-Kommission geschrieben. Darin kritisiert der aktuelle Vizekanzler nicht nur das Tempo der Energiewende in Europa. Rückendeckung bekommt Gabriel aus der regenerativen Branche. Weiter ...

31.10.2016, 08:10 Uhr
Chinesisches Preisdumping schwächt Stahl- und Solarbranche

Münster – Fast immer wenn China eine heimische Branche in den strategischen Fünfjahres-Plan aufnimmt, wird mit massiven staatlichen Investitionen und Überkapazitäten der Weltmarkt aus den Angeln gehoben. Vor einigen Jahren hat es die Solarindustrie schwer getroffen, nun gerät die Stahlbranche unter Preisdumping-Druck. Jetzt will die EU-Kommission bis Ende des Jahres mit einer "robusten" Handelspolitik reagieren. Weiter ...

24.10.2016, 16:25 Uhr
EU gibt grünes Licht für KWK und abschaltbare Lasten

Berlin - Die Europäische Kommission hat heute zwei wichtige Bausteine zur Umsetzung der Energiewende beihilferechtlich freigegeben. Es geht um die Förderung von Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen und die Verordnung über abschaltbare Lasten (AbLaV) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Weiter ...

18.10.2016, 10:16 Uhr
Klimastrategie 2030: Mehr Braunkohle-Kraftwerke in die Reserve?

Münster - Die weltweite Klimaschutzpolitik hat nach dem Abschluss des Weltklima-Vertrags von Paris neue Leitplanken erhalten. Das bedeutet für die internationale Staatengemeinschaft aber auch, dass die beschlossenen Reduktionen der Treibhausgase in konkrete Pläne und Konzepte übersetzt werden müssen. Auch Deutschland ist jetzt am Zug. Weiter ...

13.10.2016, 14:42 Uhr
Start für Photovoltaik-Ausschreibung mit Dänemark

Bonn - Die Bundesnetzagentur hat die erste geöffnete Ausschreibung für Photovoltaik-Freiflächenanlagen in Kooperation mit dem Nachbarland Dänemark bekannt gegeben. Investoren können sich mit geplanten Projekten an Standorten in Deutschland und Dänemark beteiligen. Weiter ...




zurück

 

Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserenergieBioenergieEmail/Kontakt