IWR-Start | Windenergie | Solarenergie | Wasserkraft | Bioenergie | Geoenergie | Jobs | Messen|

Finanzen | Übersicht | Firmen-News | Finanzbranche | Ad-hoc-News | Steuern | Finanzkalender |

Ad-hoc-Meldungen börsennotierter Unternehmen aus der
Regenerativen Energiewirtschaft

Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)

 
+++ Presseticker +++
Termine
Leitfäden
Ad-hoc-Meldungen
nach § 15 WpHG
IWR - News Pressedienst  
  


18.03.2016, 08:05 Uhr
Centrotherm übertrifft Ergebnis-Prognose

Blaubeuren – Der Photovoltaik-Maschinenbauer centrotherm übertrifft seine Ergebnisprognose für das Jahr 2015. Grund sind Einmaleffekte, teilte das Unternehmen in einer "Quasi Adhoc-Meldung" am Donnerstagnachmittag mit. Der Umsatz hinkte 2015 den eigenen Erwartungen zwar etwas hinterher, doch in 2016 zieht die Nachfrage wieder an. Weiter ...

16.03.2016, 09:53 Uhr
Senvion stoppt Börsengang

Hamburg – Überraschende Nachricht des Hamburger Windkraftanlagen-Herstellers Senvion: Der Börsengang ist vorerst geplatzt. Weiter ...

18.11.2015, 08:32 Uhr
PNE Wind: Schottische Behörde verweigert Windpark-Genehmigung

Cuxhaven – Die PNE Wind AG hat überraschend von der schottischen Genehmigungsbehörde (Scottish Ministers) die Mitteilung erhalten, dass die Genehmigung für das UK-Projekt Sallachy der Tochtergesellschaft WKN AG nicht erteilt wird. Es geht um ein 66 Megawatt großes Projekt im Westen von Schottland. Weiter ...

21.03.2014, 11:53 Uhr
Solarindustrie: Sunways beantragt erneutes Insolvenz-Verfahren - Aktie stürzt ab

Konstanz – Der Vorstand der Sunways AG wird am heutigen Freitag beim Amtsgericht Konstanz die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beantragen. Dies hat der Vorstand am Donnerstag beschlossen. Bereits im Mai 2013 wurde nach einem Fremdantrag das Insolvenzverfahren für die Sunways AG eröffnet. Die Aktie befindet sich am Freitag im freien Fall. Weiter ...

05.02.2014, 11:33 Uhr
Solarworld meldet neue Belastungen in Millionenhöhe

Bonn – Der Bonner Solarkonzern hat per Ad-Hoc-Mitteilung auf weitere Belastungen in Millionenhöhe hingewiesen. Nach Verhandlungen mit einem Rohstofflieferanten sei eine bilanzielle Neubewertung der geleisteten Anzahlungen bzw. Rückforderungsansprüche aus den langfristigen Lieferverträgen notwendig. Weiter ...

11.02.2013, 15:56 Uhr
Silizium-Bedarf der Solarbranche steigt – Wacker stoppt Kurzarbeit

München, Burghausen – Aufgrund der steigenden Nachfrage aus der Solarindustrie hat die Wacker Chemie AG die Anfang Oktober 2012 eingeführte Kurzarbeit in der Polysilicium-Produktion am Standort Burghausen aufgehoben. Weiter ...

05.09.2012, 08:24 Uhr
S.A.G. Solarstrom bestellt Suntech-Module im Umfang von 26 MW

Freiburg - Die S.A.G. Solarstrom AG wird im September Module mit einer Gesamtleistung von rund 26 MW zu marktadäquaten Konditionen von der Suntech Power Deutschland GmbH beziehen. Weiter ...




zurück

 

Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserenergieBioenergieEmail/Kontakt