IWR-Start | Energie-Branchen | Veranstaltungen | Beteiligungen | Anzeigenmarkt | Aktien | Finanzen |
Förderung | News | Übersicht | Bundesländer | Planen, Checklisten | Betreiber-News | EEG-Rechner
 
© IWR

Förderung regenerativer Energien


Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)

Produkt-Suche  IWR - News Pressedienst Produkte >> mehr
 

25.05.2016, 09:53 Uhr
RWE begrüßt Elektroauto-Kaufprämie

Dortmund – Die von Bundesregierung beschlossene Kaufprämie für Elektroautos und weitere Förderelemente für die Elektromobilität kommen beim Energieversorger RWE gut an. Weiter ... (iwr)

24.05.2016, 10:54 Uhr
Windkraftanlagen sollen leiser werden

Karlsruhe - Windkraftanlagen verursachen Schall und Erschütterungen. Wie beides zusammenhängt und besser prognostiziert und gesenkt werden kann, erforschen Wissenschaftler nun im Projektverbund Tremac. Die Bundesregierung fördert das Projekt. Weiter ... (iwr)

20.05.2016, 15:01 Uhr
Münsteraner Batterie-Institut MEET findet "idealen" Forschungspartner

Münster/Offenbach - Das VDE-Institut Offenbach aus Offenbach und das Batterieforschungszentrum MEET (Münster Electrochemical Energy Technology) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster arbeiten künftig im Bereich der Batterieforschung zusammen. Weiter ... (iwr)

18.05.2016, 12:01 Uhr
Elektroauto-Kaufprämie geht durchs Kabinett

Berlin - Die Bundesregierung hat die angekündigte Kaufprämie für Elektrofahrzeuge abgesegnet. Wer ein rein elektrisch betriebenes Fahrzeug neu erwirbt, erhält eine Prämie von 4.000 Euro. Weiter ... (iwr)

18.05.2016, 08:05 Uhr
dena nennt die Top-5-Maßnahmen der energetischen Gebäude-Modernisierung

Berlin - Beim Heizkostensparen gehen die meisten Hausbesitzer in Deutschland schrittweise vor. Statt gleich das ganze Haus zu sanieren, setzen viele Eigentümer auf Einzelmaßnahmen. Nun hat die Deutsche Energie-Agentur (dena) ausgewertet, welche dieser Maßnahmen besonders beliebt sind. Weiter ... (iwr)

12.05.2016, 12:12 Uhr
Gabriel präsentiert Strauß neuer Energieeffizienz-Programme

Berlin – Wirtschafts- und Energieminister Sigmar Gabriel (SPD) setzt intensiver auf Energieeffizienz und startet neue Förderprogramme, die auch mit einer breiten Öffentlichkeitskampagne verbunden sind. Ein weiterer Schritt, um den „ehrgeizigen Klimaschutzzielen Deutschlands und den Beschlüssen von Paris Rechnung zu tragen“, teilt das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) mit. Weiter ... (iwr)

09.05.2016, 11:38 Uhr
Energieeffizienz: TU Dortmund steuert neues Horizon-Projekt

Dortmund - Professor Sebastian Engell vom Bereich für Systemdynamik und Prozessführung an der Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen der TU Dortmund ist mit dem von ihm koordinierten Projektantrag "CoPro" bei der Europäischen Union erfolgreich. In dem Forschungsprojekt geht es um die Steigerung der Energieeffizienz bei industriellen Prozessen. Weiter ... (iwr)

06.05.2016, 12:15 Uhr
Forschungsprojekt Giga-PV: Kosten für Solarkraftwerke im Sonnengürtel senken

Niestetal – Die SMA Solar Technology AG (SMA), der TÜV Rheinland und die Universität Kassel haben nach vier Jahren gemeinsamer Forschungsarbeit das Verbundprojekt Giga-PV zur Optimierung von Photovoltaik-Großanlagen für den Einsatz im Sonnengürtel der Erde abgeschlossen. SMA hat in diesem Zusammenhang unter anderem einen Wechselrichter für den Einsatz in den heißeren Regionen verbessert. Weiter ... (iwr)

04.05.2016, 09:55 Uhr
Forschung: Schwimmende Fundamente für Offshore-Turbinen ab 6 MW

Rostock - Im April 2016 wurde der offizielle Fördermittelbescheid des Landes Mecklenburg-Vorpommerns für die Entwicklung eines Fundaments für Offshore-Windenergieanlagen aus Stahl-Beton-Verbundbauteilen zugestellt. Nun können sich die Verbundpartner ESG Edelstahl und Umwelttechnik Stralsund GmbH mit dem von Nordex gestifteten Lehrstuhl für Windenergietechnik der Universität Rostock an die Arbeit machen. Weiter ... (iwr)

03.05.2016, 09:57 Uhr
Solarmarkt Deutschland weiter schwach

Münster – Der Ausbau der Solarenergie in Deutschland läuft weiter auf einem sehr geringen Niveau. Mit einem Zubau neuer Photovoltaik-Anlagen im Umfang von 78 Megawatt (MW) im März 2016 bleibt das von der Bundesregierung angepeilte Ausbauziel in weiter Ferne. Weiter ... (iwr)




IWR-Start | Anlagenplanung/Betreiber | Wirtschaft & Politik

 

 

Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserenergieBioenergieEmail/Kontakt