IWR-Start | Energie-Branchen | Veranstaltungen | Beteiligungen | Anzeigenmarkt | Aktien | Finanzen |
Förderung | News | Übersicht | Bundesländer | Planen, Checklisten | Betreiber-News | EEG-Rechner
 
© IWR

Förderung regenerativer Energien


Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)

Produkt-Suche  IWR - News Pressedienst Produkte >> mehr
 

18.10.2017, 14:50 Uhr
Elektromobilität: Heidelberg testet effiziente Mobilitäts-Plattform

Heidelberg - In Heidelberg startet ein Pilotprojekt zum smarten Flottenmanagement von Elektrofahrzeugen. Eine Einrichtung des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO wird ab dem kommenden Jahr die Mobilitätsplattform "Eco Fleet Services" in den Fuhrpark der Stadt Heidelberg einbinden. Weiter ... (iwr)

18.10.2017, 08:04 Uhr
NRW fördert Elektromobilität mit staatlicher Prämie

Düsseldorf – Der Umstieg auf Elektromobilität kommt in Deutschland bislang nur langsam in Fahrt. Einer der Knackpunkte ist die flächendeckende Versorgung mit Strom-Ladestationen. Da setzt nun ein neues Förderprogramm in Nordrhein-Westfalen an. Weiter ... (iwr)

10.10.2017, 15:53 Uhr
Wind- und Solaranlagen stellen Regelenergie bereit

Kassel - Forscher des Fraunhofer IWES in Kassel haben zusammen mit Partnern neue Werkzeuge und Verfahren entwickelt, mit denen Wind- und Solarparks zukünftig Regelleistung bereitstellen können. Mit der Übernahme solcher systemrelevanter Funktionen sind auch zusätzliche Erlöse möglich. Weiter ... (iwr)

10.10.2017, 14:10 Uhr
Erneuerbare Wärme: Marktanreiz-Programm in 2017 gefragt

Eschborn – Die Bundesregierung unterstützt die Umstellung von Heizsystemen auf erneuerbare Energien seit Jahren mit dem Marktanzreizprogramm. Aktuelle Zahlen der zuständigen Behörde zeigen, dass das Interesse an dieser Förderung in 2017 gewachsen ist. Weiter ... (iwr)

09.10.2017, 16:41 Uhr
Eurosolar lobt Friedens-Nobelpreis für Anti-Atominitiative

Bonn – Die 1988 gegründete Initiative Eurosolar lehnt als gemeinnützige Vereinigung für erneuerbare Energien Kernkraft und fossile Energien ab. Weil für Eurosolar die Probleme der Atomkraft über Energiefragen hinausgehen, hat sich die Vereinigung nun auch zur Vergabe des Friedensnobelpreises geäußert. Weiter ... (iwr)

05.10.2017, 16:38 Uhr
Photovoltaik-Standort Deutschland bekommt "Zentrum für höchsteffiziente Solarzellen"

Freiburg – Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE erhält am Standort Freiburg ein neues "Zentrum für höchsteffiziente Solarzellen". Die starke Photovoltaik-Forschung wird von Experten als Grund dafür angesehen, dass Deutschland auch eine Solarindustrie braucht. Weiter ... (iwr)

02.10.2017, 11:42 Uhr
RWE schickt zwei Braunkohle-Blöcke in die Bereitschaft

Essen – In der Nacht zum 1. Oktober 2017 hat RWE Power die zwei Blöcke des Braunkohle-Kraftwerks Frimmersdorf bei Grevenbroich in die "Sicherheitsbereitschaft" überführt. Nach weiteren vier Jahren soll endgültig Schluss sein. Weiter ... (iwr)

25.09.2017, 15:18 Uhr
Fraunhofer ISE steigert Solarzellen-Weltrekord

Freiburg – Forscher des Freiburger Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE haben den Wirkungsgrad für multikristalline Silizium-Solarzellen über die "magische Grenze" von 22 Prozent gesteigert. Das bedeutet einen neuen Weltrekord. Weiter ... (iwr)

20.09.2017, 14:25 Uhr
Deutsche Forschergruppe will Wasserstoff-Produktion günstiger machen

Cottbus – Ein Verbund-Forschungsvorhaben an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg hat sich zum Ziel gesetzt, die Herstellung von Wasserstoff aus regenerativen Energien effektiver und preiswerter zu machen. Die Forscher wollen dazu an den Elektroden ansetzen. Weiter ... (iwr)

14.09.2017, 14:28 Uhr
Innogy erhält staatliche Förderung für neue E-Ladesäulen

Berlin - Der Energieversorger Innogy SE erhält staatliche Fördermittel für den Aufbau von über 1.000 neuen Ladesäulen. Das Verkehrsministerium bewilligt den bisher umfangreichsten Antrag. Weiter ... (iwr)




IWR-Start | Anlagenplanung/Betreiber | Wirtschaft & Politik

 

 

Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserenergieBioenergieEmail/Kontakt