IWR-Start | Energie-Branchen | Veranstaltungen | Beteiligungen | Anzeigenmarkt | Aktien | Finanzen |
Förderung | News | Übersicht | Bundesländer | Planen, Checklisten | Betreiber-News | EEG-Rechner
 
© IWR

Förderung regenerativer Energien


Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)

Produkt-Suche  IWR - News Pressedienst Produkte >> mehr
 

05.12.2017, 11:52 Uhr
Forscher entwickeln "hybride Kompensationsanlage" für das Energienetz

Dortmund/Erlangen/Nürnberg – Die Sicherstellung der Stromnetzstabilität wird mit dem Fortschreiten der Energiewende eine immer komplexere Aufgabe. Wissenschaftler entwickeln dazu nun eine hybride Kompensationsanlage, um die Anzahl der Einzelanlagen für die Netzbetreiber zu verringern. Weiter ... (iwr)

28.11.2017, 10:34 Uhr
Wo das Energienetz der Zukunft entsteht

Münster/Ibbenbüren - Im nordrhein-westfälischen Ibbenbüren im Kreis Steinfurt ist das Energiewende-Projekt „Designetz“ gestartet. Mehrere Duzend Projektpartner wollen in dem länderübergreifenden Projekt eine „Blaupause für die Energiewende“ entwickeln. Weiter ... (iwr)

27.11.2017, 11:21 Uhr
Senvion-Konsortium strebt 10 MW Offshore-Windturbine an

Hamburg – Ein Konsortium unter Federführung des Hamburger Windenergieanlagen-Herstellers Senvion will eine robuste, zuverlässige Offshore-Windenergieanlage der nächsten Generation im Leistungsbereich von über zehn Megawatt (MW) entwickeln. Die Partner hoffen auf Unterstützung durch öffentliche Gelder. Weiter ... (iwr)

24.11.2017, 15:49 Uhr
Handy aufladen durch energiespeichernde Textilstoffe

Berlin/Melbourne – Forscher arbeiten in Australien an energiespeichernden Textilien. Die nächsten Schritte sollen zu Hosentaschen führen, in denen Handys geladen werden können. Weiter ... (iwr)

24.11.2017, 12:15 Uhr
Wie Leipziger Wissenschaftler mehr Strom aus Solarfassaden holen

Leipzig – Mit einem ganz speziellen Ansatz wollen Architekten der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) die Effizienz von Photovoltaik-Gebäudefassaden steigern. Dabei verlieren die Architekten natürlich auch die Ästhetik nicht aus dem Blick. Weiter ... (iwr)

23.11.2017, 15:38 Uhr
Agrophotovoltaik lässt Landwirte doppelt ernten

Freiburg - Eine Pilotanlage am Bodensee kombiniert Photovoltaik mit Photosynthese. Seit einem Jahr wird unter Leitung des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE auf einer Versuchsfläche die deutschlandweit größte Agrophotovoltaikanlage getestet. Das Institut liefert nun erste Zwischenergebnisse. Weiter ... (iwr)

13.11.2017, 12:02 Uhr
"Stöpsel dran": So plant die Telekom tausende Elektroauto-Ladestationen

Bonn – Zentraler Baustein einer umfassenden Umstellung des Verkehrs auf Elektromobilität ist ein gut ausgebautes Netz an Ladestationen. Eine charmante Möglichkeit besteht in der Nutzung von etwa 380.000 Strom-Verteilerkästen in Deutschland. Diese benötigten nur einen entsprechenden "Stöpsel". Weiter ... (iwr)

10.11.2017, 15:05 Uhr
Eon startet E-Ladenetz von Norwegen bis Italien

Essen - Die EU will die Elektromobilität vorantreiben und fördert den Ausbau von ultraschnellen Ladepunkten. Der Energieversorger Eon und der E-Mobility-Dienstleister Clever beteiligen sich mit einem Großprojekt. Weiter ... (iwr)

23.10.2017, 16:26 Uhr
Gutachten: Keine Betreiber-Entschädigung beim Kohleausstieg

Berlin – Bei einem deutschen Kohleausstieg muss der Staat den Betreibern alter Kraftwerke keine Entschädigung zahlen. Das geht aus einem aktuellen Gutachten hervor. Basis der Argumentation ist ausgerechnete der Atomausstieg. Die Kraftwerkswirtschaft reagiert entsetzt. Weiter ... (iwr)

19.10.2017, 10:58 Uhr
Rheinland-Pfalz fördert "industrielle Energiespeicher"

Mainz – Energiespeicher werden mit einem steigenden Anteil regenerativer Energien im Stromnetz immer wichtiger. Rheinland-Pfalz fördert nun ein Nachfolgeprojekt zur Vermarktung industrieller Potenziale beim Lastmanagement. Das Landes-Umweltministerium spricht von "industriellen Energiespeichern". Weiter ... (iwr)




IWR-Start | Anlagenplanung/Betreiber | Wirtschaft & Politik

 

 

Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserenergieBioenergieEmail/Kontakt