IWR-Start | Klima -News | Übersicht | Detailinfos | Veranstaltungen | Branchenkontakte | Finanzen |

Firmen-Marktplatz |

Klimaschutz und Emissionshandel

Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)
 
News Klimaschutz Firma- Produkt-Suche
    >> mehr

20.05.2016, 08:15 Uhr
Größte Solaranlage für Zwergstaat

Prenzlau/San Marino – Die in Italien liegende Enklave San Marino gilt mit seinen rund 61 Quadratkilometern und rund 33.000 Einwohnern als Klein- oder Zwergstaat. Nun bekommt die Republik die bisher größte Solaranlage. Die Photovoltaik-Module stammen von einem deutschen Hersteller. Weiter ... (iwr)

19.05.2016, 16:58 Uhr
UN-Klimasekretariat: Auf Christina Figueres folgt eine Mexikanerin

New York/Bonn - Der UN-Generalsekretär Ban Ki-moon hat die Nachfolgerin von Christiana Figueres als Generalsekretärin des Sekretariats der UN-Klimarahmenkonvention (UNFCCC) ernannt. Auf die Costa-Ricanerin Figueres folgt nun eine Mexikanerin. Weiter ... (iwr)

18.05.2016, 11:24 Uhr
Klimadiplomaten starten Umsetzung des Paris-Abkommens

Berlin / Bonn – Derzeit findet in Bonn das erste Treffen der internationalen Klimadiplomaten seit dem Abschluss des Pariser Abkommens statt. Nach Paris geht es nun um die technische Ausgestaltung und konkrete Umsetzung der Beschlüsse. Eine neue Arbeitsgruppe wird speziell dazu ins Leben gerufen. Weiter ... (iwr)

18.05.2016, 08:05 Uhr
dena nennt die Top-5-Maßnahmen der energetischen Gebäude-Modernisierung

Berlin - Beim Heizkostensparen gehen die meisten Hausbesitzer in Deutschland schrittweise vor. Statt gleich das ganze Haus zu sanieren, setzen viele Eigentümer auf Einzelmaßnahmen. Nun hat die Deutsche Energie-Agentur (dena) ausgewertet, welche dieser Maßnahmen besonders beliebt sind. Weiter ... (iwr)

12.05.2016, 12:12 Uhr
Gabriel präsentiert Strauß neuer Energieeffizienz-Programme

Berlin – Wirtschafts- und Energieminister Sigmar Gabriel (SPD) setzt intensiver auf Energieeffizienz und startet neue Förderprogramme, die auch mit einer breiten Öffentlichkeitskampagne verbunden sind. Ein weiterer Schritt, um den „ehrgeizigen Klimaschutzzielen Deutschlands und den Beschlüssen von Paris Rechnung zu tragen“, teilt das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) mit. Weiter ... (iwr)

10.05.2016, 11:35 Uhr
Umweltrat: Zielkonflikt zwischen Klimaschutz und Wettbewerbs-Fähigkeit auflösen

Berlin - Der Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) fordert in seinem an Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) übergebenen Umweltgutachten 2016 eine anspruchsvolle und integrative Umweltpolitik. Der Handlungsdruck beispielsweise durch Klimawandel und Biodiversitätsverlust sei so groß, dass er mit herkömmlichen Ansätzen alleine nicht mehr bewältigt werden kann, so die Experten. Weiter ... (iwr)

03.05.2016, 11:10 Uhr
Umweltbank-Aktionären winkt höhere Dividende

Nürnberg - Die Aktionäre der Umweltbank AG dürfen sich für das Geschäftsjahr 2015 auf eine erneut erhöhte Dividende freuen. Es handelt sich seit dem Jahr 2008 um die siebte Dividendenerhöhung in Folge. Weiter ... (iwr)

26.04.2016, 07:55 Uhr
UBA meldet Rekord-Konzentration von Kohlendioxid

Dessau-Roßlau - Im Jahr 2015 haben die Konzentrationen des Treibhausgases Kohlendioxid (CO2) an den beiden Messstationen des Umweltbundesamtes (UBA) auf der Zugspitze und auf dem Schauinsland einen neuen Rekordwert erreicht. Erstmals lagen die CO2-Konzentrationen im Jahresdurchschnitt bei über 400 ppm (parts per million = Teile pro Million). Weiter ... (iwr)

25.04.2016, 16:26 Uhr
Welt-Klimavertrag: 175 Staaten haben unterzeichnet – Verbände machen Druck

New York – Am vergangenen Freitag haben 175 Regierungsvertreter, darunter auch Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD), in New York das Pariser Klimaschutz-Abkommen unterzeichnet. UN-Generalsekretär Ban Ki-moon freute sich über diesen „historischen Tag“. Verbände kritisieren vor diesem Hintergrund die aktuelle Energiepolitik in Deutschland. Weiter ... (iwr)

22.04.2016, 14:15 Uhr
Hendricks unterzeichnet Pariser Klimaabkommen in New York

New York - Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) unterzeichnet heute im Rahmen einer Zeremonie der Vereinten Nationen in New York das Pariser Klimaschutzabkommen. Weiter ... (iwr)


25

zurück

  -Job-Anzeige-
 
 -Service-Anzeige-
 mehr Leitfäden, Checklisten...
InInternationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserenergieBioenergieEmail/Kontakt