IWR-Start | Klima -News | Übersicht | Detailinfos | Veranstaltungen | Branchenkontakte | Finanzen |

Firmen-Marktplatz |

Klimaschutz und Emissionshandel

Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)
 
News Klimaschutz Firma- Produkt-Suche
    >> mehr

30.09.2016, 16:29 Uhr
Vattenfall schließt Braunkohle-Deal ab

Berlin - Der Verkauf der deutschen Braunkohlesparte von Vattenfall ist nun abgeschlossen. Das meldet nun der schwedische Energiekonzern. Weiter ... (iwr)

27.09.2016, 08:40 Uhr
Unternehmen investieren mehr in erneuerbare Energien und Umweltschutz

Wiesbaden - Deutsche Unternehmen des produzierenden Gewerbes investieren immer mehr in den Umweltschutz und den Bereich der erneuerbaren Energien. Bei einer weiteren wichtigen Säule der Energiewende sind die Investitionen jedoch zurückgegangen. Weiter ... (iwr)

23.09.2016, 12:14 Uhr
Parlament stimmt Pariser Klimaabkommen zu

Berlin – Nach dem Bundestag hat am heutigen Freitag nun auch der Bundesrat das Klimaabkommen von Paris angenommen. Die Bedigungen dafür, dass der weltweite Klimaschutzvertrag tatsächlich in Kraft treten kann, sind allerdings immer noch nicht vollständig erfüllt. Weiter ... (iwr)

22.09.2016, 12:21 Uhr
Sommer 2016 ist der wärmste aller Zeiten

Münster – Der Sommer 2016 war weltweit der wärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnung im Jahr 1880. Er reiht sich in eine traurige Rekordfolge der Erderwärmung ein, die seit der Jahrtausendwende zu beobachten ist. Weiter ... (iwr)

22.09.2016, 12:11 Uhr
Vattenfall will Kohlekraftwerk Hamburg-Moorburg wieder verkaufen

Münster – Der schwedische Energiekonzern Vattenfall hat angekündigt, aus der Braunkohle-Verstromung in Deutschland auszusteigen. Nun steht auch das Steinkohle-Kraftwerk Hamburg-Moorburg zur Disposition. Das Kraftwerk ist kaum älter als ein Jahr. Weiter ... (iwr)

21.09.2016, 15:56 Uhr
UN: Ban Ki-moon optimistisch für Paris-Klimavertrag

New York – Zur heutigen Generaldebatte bei den Vereinten Nationen in New York ist in Bezug auf den Pariser Klimavertrag eine wichtige Hürde genommen worden. UN-Generalsekretär Ban Ki-Moon zeigt sich optimistisch, dass der Vertrag noch in diesem Jahr in Kraft tritt. Weiter ... (iwr)

20.09.2016, 15:36 Uhr
BMWi diskutiert über Strommarkt 2030

Berlin – Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) hat das neue Impulspapier "Strom 2030" vorgelegt. Es geht um die zukünftigen Weichenstellungen im Strombereich. Dazu hat das BMWi gleich zwölf übergeordnete Energietrends formuliert. Weiter ... (iwr)

19.09.2016, 16:20 Uhr
Jeder dritte Deutsche für sofortigen Kohleausstieg

Berlin – Die Deutschen wollen mehrheitlich den Kohleausstieg. Etwa ein Drittel ist dafür, schnellstmögliche aus der Kohleverstromung auszusteigen, ein weiteres Drittel will dies zumindest bis zum Jahr 2035. Weiter ... (iwr)

19.09.2016, 11:45 Uhr
Klimavertrag Paris: Deutschland zieht Ratifizierung vor

Münster – China und die USA, die beiden größten CO2-Emittenten weltweit, haben es vorgemacht: Beide Staaten haben im Vorfeld des G20-Gipfels in China Anfang September die Ratifizierung des historischen Pariser Klimaschutzabkommens verkündet. Deutschland ist hingegen noch nicht so weit. Weiter ... (iwr)

14.09.2016, 09:43 Uhr
Kohleverstromer Steag reißt das Strategie-Steuer herum

Essen – Die Zeiten für europäische Betreiber von Kohlekraftwerken sind angesichts niedriger Börsen-Strompreise und des wachsenden Anteils erneuerbarer Energien härter geworden. Die Steag GmbH aus Essen, unter anderem Betreiber von neun Steinkohlekraftwerken in Deutschland, legt daher nun eine neue Strategie vor. Weiter ... (iwr)


25

zurück

  -Job-Anzeige-
 
 -Service-Anzeige-
 mehr Leitfäden, Checklisten...
InInternationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserenergieBioenergieEmail/Kontakt