IWR-Start | Klima -News | Übersicht | Detailinfos | Veranstaltungen | Branchenkontakte | Finanzen |

Firmen-Marktplatz |

Klimaschutz und Emissionshandel

Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)
 
News Klimaschutz Firma- Produkt-Suche
    >> mehr

22.08.2016, 08:03 Uhr
Klima: Neuer globaler Temperaturrekord im Juli 2016

Münster / Washington D.C., USA – Angesichts des gefühlten schlechten Sommers 2016 in Deutschland kommt eine ganz andere Meldung aus den USA. Global betrachtet war der Juli 2016 der wärmste Monat seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Für das Gesamtjahr 2016 zeichnet sich ebenfalls ein neuer Rekord ab. Weiter ... (iwr)

18.08.2016, 14:55 Uhr
Umfrage: Bundesregierung bremst Energiewende aus

Holzminden - Knapp zwei Drittel der Deutschen bemängeln, dass die Energiewende im privaten Heizungskeller von der Politik der Bundesregierung ausgebremst wird. Das ist ein Ergebnis des Stiebel Eltron Energie-Trendmonitors 2016. Vor allem der klimafreundliche Wärmesektor kommt danach zu kurz. Weiter ... (iwr)

10.08.2016, 14:43 Uhr
BMUB unterstützt Anpassung an den Klimawandel

Das BMUB-Förderprogramm „Anpassung an den Klimawandel“ ist Anfang August 2016 in die nächste Förderrunde gegangen. Durch drei Förderschwerpunkte werden Kommunen, Unternehmen und andere Einrichtungen darin unterstützt, sich an den Klimawandel anzupassen. Das ist auch dringend notwendig. Weiter ... (iwr)

09.08.2016, 16:21 Uhr
Natürliche Ressourcen für 2016 aufgebraucht - so früh wie noch nie

Oakland / USA – 220 Tage hat es gedauert, bis die Menschheit alle natürlichen Ressourcen aufgebraucht hat, die die Erde im Jahr 2016 noch regenerieren kann. Das bedeutet, dass die Menschheit ab heute (Dienstag, 09.08.16) „auf Pump“ auf unserem blauen Planeten lebt. Weiter ... (iwr)

04.08.2016, 08:19 Uhr
Ferrostaal sorgt für ersten Windpark in Bangladesch

Essen – Der Industriedienstleister Ferrostaal aus Essen hat zusammen mit US-DK Green Energy BD Ltd. eine Kooperation zur Entwicklung von Bangladeschs erstem Windpark abgeschlossen. Mit diesem Projekt will das südostasiatische Land eine größere Diversifizierung in seinen Energiemix erreichen. Weiter ... (iwr)

29.07.2016, 07:59 Uhr
Energieeffizienz unzureichend - DUH und BUND reichen EU-Beschwerdeverfahren ein

Berlin - Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat zusammen mit dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) bei der EU ein Beschwerdeverfahren gegen Deutschland eingeleitet. Die Umweltverbände finden die Umsetzung der europäischen Energieeffizienzvorgaben in nationales Recht mangelhaft. Weiter ... (iwr)

26.07.2016, 11:43 Uhr
Umweltministerium startet Praxistest Solarthermie: 6 aus 6.500

Berlin - Mit der Installation der ersten von insgesamt sechs Solarthermieanlagen startet nun der Praxistest Solarthermie. Dabei handelt es sich um ein vom Bundesumweltministerium (BMUB) gefördertes öffentlichkeitswirksames Programm für den sinnvollen Einsatz von Solarthermie-Anlagen für Wohnhäuser. Die Organisatoren mussten allerdings Tausenden von Bewerbern eine Absage erteilen. Weiter ... (iwr)

25.07.2016, 12:28 Uhr
Klimawandel: NASA erwartet neue globale Rekorde

Washington - Wissenschaftler der US-Raumfahrtbehörde NASA haben die Wetterdaten für das erste Halbjahr 2016 ausgewertet. Zwei Schlüssel-Indikatoren haben bereits zahlreiche neue Rekorde aufgestellt. Die weiteren Aussichten sind auch nicht besser und bestätigen den globalen Trend. Weiter ... (iwr)

20.07.2016, 15:47 Uhr
EU gibt Klimaziele vor: Deutschland stark gefordert – Brexit-Folgen unklar

Brüssel/Berlin – Um das EU-Klimaschutzziel von Paris, die Treibhausgasemissionen bis 2030 um mindestens 40 Prozent gegenüber 1990 zu senken, hat die EU-Kommission jetzt die Hausaufgaben an die einzelnen Mitgliedsstaaten verteilt. Für Deutschland liegt die Latte hoch. Weiter ... (iwr)

20.07.2016, 10:46 Uhr
UN-Kritik an deutscher Klimapolitik

New York - Die Bundesregierung hat den ersten deutschen Bericht zur Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele im Rahmen der Agenda 2030 vorgelegt. Bei den insgesamt 17 formulierten Zielen geht es unter anderem auch um erneuerbare Energien und Klimaschutz, ein Feld, auf dem Deutschland bislang eigentlich als Vorreiter gilt. Kritik an der deutschen Klimapolitik kommt nun aber erstmals auch aus den Reihen der Vereinten Nationen. Weiter ... (iwr)


25

zurück

  -Job-Anzeige-
 
 -Service-Anzeige-
 mehr Leitfäden, Checklisten...
InInternationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserenergieBioenergieEmail/Kontakt