IWR-Start | Klima -News | Übersicht | Detailinfos | Veranstaltungen | Branchenkontakte | Finanzen |

Firmen-Marktplatz |

Klimaschutz und Emissionshandel

Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)
 
News Klimaschutz Firma- Produkt-Suche
    >> mehr

28.04.2017, 12:05 Uhr
AEE: Schnellerer Ausbau Erneuerbarer soll wachsende Klimaschutzlücke schließen

Berlin – Zwischen dem Ziel, den Treibhausgasausstoß bis 2020 um 40 Prozent im Vergleich zum Basisjahr 1990 zu verringern, und dem bisher Erreichten von 27,6 Prozent, klafft eine deutliche Klimaschutzlücke. Experten gehen davon aus, dass diese Lücke weiter wachsen wird, wenn sich der aktuelle Trend fortsetzt. Weiter ... (iwr)

28.04.2017, 10:26 Uhr
PIK: Keine Überraschung beim globalen Erwärmungstrend

Potsdam - Die Temperaturen steigen weltweit, Grund sind die Treibhausgase aus fossilen Brennstoffen. Dass dieser Trend existiert und anhält, bestätigt nun das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK). Weiter ... (iwr)

28.04.2017, 09:29 Uhr
BMUB startet Europäische Klimaschutzinitiative

Berlin – Das Bundesumweltministerium hat die „Europäische Klimaschutzinitiative“ (EUKI) ins Leben gerufen. Damit soll die innereuropäische Zusammenarbeit beim Klimaschutz verbessert werden. Weiter ... (iwr)

28.04.2017, 08:28 Uhr
Urteil: Genehmigung für Vattenfalls Kohlekraftwerk Moorburg nicht korrekt

Luxemburg – Der Europäische Gerichtshof hat geurteilt, dass Deutschland bei der Genehmigung des Kohlekraftwerks Moorburg in Hamburg die Verträglichkeit mit der Umwelt nicht korrekt geprüft hat. Betreiber Vattenfall will nun erstmal abwarten, welche Folgen sich daraus ergeben. Weiter ... (iwr)

25.04.2017, 08:09 Uhr
BEE: Deutschland verpasst Ausbauziel für erneuerbare Energien

Berlin – Es ist nicht neu, dass Deutschland die gesetzten Klimaschutzziele bis 2020 wohl nicht erreichen wird. Doch im Gegensatz zur großen Mehrheit der EU-Mitgliedsstaaten patzt der einstige Vorreiter im Bereich der regenerativen Energien offenbar auch, wenn es um das Erreichen des Erneuerbare-Energien-Ziels bis 2020 geht. Weiter ... (iwr)

21.04.2017, 15:57 Uhr
Schweden und Kalifornien fixieren Partnerschaft beim Klimaschutz

Sacramento, USA – Schweden und Kalifornien haben eine Vereinbarung über gemeinsame Aktivitäten beim Klimaschutz unterzeichnet. Unter anderem will sich Schweden auch einer Initiative anschließen, die Kalifornien mit Baden-Württemberg ins Leben gerufen hatte. Weiter ... (iwr)

21.04.2017, 11:30 Uhr
Interview mit Grünen-Chefin Simone Peter: Nach der Bundestagswahl ein neues EEG

Münster – Im Bundestagswahlkampf 2017 wollen Bündnis90/Die Grünen nicht nur mit zentralen Umweltthemen punkten. In einem IWR-Interview mit Simone Peter attackiert die Bundesvorsitzende der Grünen die Bundesregierung und zeigt auf, für welche inhaltlichen Schwerpunktthemen die Partei im anstehenden Bundestagswahlkampf steht. Weiter ... (iwr)

20.04.2017, 08:27 Uhr
Saudi Arabien fährt Investitionen in Erneuerbare hoch

Riad/Münster – Bereits vor etwa einem Jahr hatte Saudi Arabiens Vize-Kronprinz Mohammed bin Salman die Pläne für eine Energiewende in einem der größten Ölförderländer der Welt vorgestellt. Nun folgen den Worten Taten. Weiter ... (iwr)

18.04.2017, 08:35 Uhr
Deutschland und Fidschi-Inseln bereiten UN-Klimakonferenz vor

Berlin – Die 23. Weltklimakonferenz (COP 23) findet unter der Präsidentschaft der Fidschi-Inseln im November 2017 in Bonn statt. Auf der Konferenz soll die Umsetzung des Pariser Klimaabkommens vorangetrieben werden. Nun haben sich der deutsche Umwelt-Staatssekretär Jochen Flasbarth und der Premierminister der Republik Fidschi getroffen. Weiter ... (iwr)

10.04.2017, 08:23 Uhr
Nicht alle Stromversorger bekennen sich zum Kohleausstieg

Brüssel – Eurelectric ist der Verband, der die nationalen europäischen Stromverbände vereint. Zu den 30 vollen Mitgliedern zählen vor allem die 28 EU-Staaten. Dieser supranationale Energieverband bekennt sich nun zum Kohleausstieg. Doch nicht alle Mitglieder ziehen mit. Weiter ... (iwr)


25

zurück

  -Job-Anzeige-
 
 -Service-Anzeige-
 mehr Leitfäden, Checklisten...
InInternationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserenergieBioenergieEmail/Kontakt