IWR-Start | News | Wind | Solar| Wasser | Bio | Geo | Terminkalender | RENIXX World & Aktien | Energiejobs

Top 50 Firmen | Handel | Investieren,planen | Suchen & finden | Politik | Messetermine | | |
 
02.04.2012, 10:37 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Brand zerstört Vestas 3 MW-Windenergieanlage

Randers, Dänemark - Am Morgen des 30.März ist eine Vestas V 112 3 MW-WEA im Windpark Groß Eilstorf in Niedersachsen in Brand geraten. Aus der Anlage, die bis dato im Normalbetrieb gelaufen war, trat zunächst Rauch aus, kurz danach schlugen Flammen aus dem Maschinenhaus. Gegen 15 Uhr brannte die Anlage kontrolliert aus, da ein sicheres Besteigen der Anlage nicht möglich war. Neben der betroffenen Anlage wurden drei weitere WEA in der Nähe aus Sicherheitsgründen abgeschaltet. Die Ursache für den Schadensfall ist nach Angaben von Vestas bislang noch nicht geklärt, eine Untersuchung läuft. Aus Sicherheitsgründen hat Vestas umgehend die gesamte V112 Flotte über sein Online-Diagnose-Tool VPDC überprüft. Demnach laufen alle anderen Anlagen im Normalbetrieb. Verletzt wurde beim dem Unfall niemand.

Weitere Infos und Meldungen zum Thema
Vestas erhält 50 MW-Auftrag im chinesischen Fujian
Suzlon schließt Partnerschaft für Windprojekte mit 800 MW
Zum Aktienchart von Vestas
Branchenkontakte WEA-Hersteller
© IWR, 2012






Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
Anzeige


Firma   -im Profil-



Produkte   -Anzeige-
24.10.2014 - Stimmen zum EU-Klima- und Energiepaket: Desaster, Verrat, Sargnagel
24.10.2014 - Energie: Der ewige Traum von der Kernfusion
24.10.2014 - RENIXX fällt: Nordex leichter trotz Kaufempfehlung – Ballard, Vestas und Solarcity schwach – CO2-Zertifikate legen nach EU-Einigung zu
24.10.2014 - Nach Daimler stößt auch Toyota Tesla-Aktien ab
24.10.2014 - Erneuerbarer Anteil am Stromverbrauch steigt in Deutschland
24.10.2014 - US-Energie-Ministerium fördert PV-Forschung von Solarworld
24.10.2014 - EU-Gipfel: Klima-Kompromiss nach Streit um Prozente
24.10.2014 - RENIXX-Check: knapp behauptet – auch Toyota trennt sich von Tesla-Anteilen – Apple zu weiteren Geschäften mit GT Advanced bereit
24.10.2014 - Aigner fordert Subventionen für bayerische Gaskraftwerke
24.10.2014 - Biogas-Investment: Envitec-Gründer Kunibert Ruhe steigt aus
 
Windenergie-News
24.10.2014 - Stimmen zum EU-Klima- und Energiepaket: Desaster, Verrat, Sargnagel
24.10.2014 - Erneuerbarer Anteil am Stromverbrauch steigt in Deutschland
24.10.2014 - EU-Gipfel: Klima-Kompromiss nach Streit um Prozente
24.10.2014 - Aigner fordert Subventionen für bayerische Gaskraftwerke
23.10.2014 - EEG: Bundesregierung gegen Monopol-Kommission
22.10.2014 - Fraunhofer-Forscher entwickeln „Struktur-Monitoring-System“ für Windkraftanlagen

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  
Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile


Firmenprofile & Produkte >>  |  |  |  |  |  |

>> zurück

© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien
iwr.de | renewable-energy-industry.com | cerina.org | Regenerativer Wirtschaftstag | Energiejobs.de | IWR-Pressedienst.de | Solardachboerse.de | Energiehandwerker.de | Energiekalender.de |

 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt