IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Top 50 Firmen | RENIXX World | Politik | Termine | Messen | Newsletter | | |
 
03.01.2017, 10:36 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Wind- und Solaranlagen produzieren über 10 Mrd. kWh im Dezember

Münster – Die Stromerzeugung aus der Wind- und Solarenergie hat zum Jahresende noch einmal zugelegt und knackt knapp die Marke von zehn Mrd. kWh. Damit platziert sich der Dezember 2016 auf dem zweiten Platz der produktionsstärksten Monate im abgelaufenen Jahr.

Die Stromerzeugung aus Windkraft- und Photovoltaikanlagen summiert sich im Dezember 2016 auf knapp 10,1 Milliarden Kilowattstunden (Mrd. kWh). Nur der Mai 2016 lag mit einer Stromerzeugung von 10,8 Mrd. kWh noch darüber. Die Windenergie legt nach einem schwachen Auftakt in der zweiten Dezemberhälfte kräftig zu, kann die Rekord-Stromerzeugung des Vorjahres aber nicht erreichen.

Stromerzeugung bleibt hinter dem Rekord-Dezember von 2015 zurück
Nach den bislang vorliegenden Daten der Übertragungsnetzbetreiber haben die Windkraft- und Solarstrom-Anlagen in Deutschland im Dezember 2016 gemeinsam knapp 10,1 Milliarden kWh Strom erzeugt. Das sind rd. 19 Prozent weniger als im Dezember 2015, der mit einer Stromerzeugung aus Wind und PV von 12,4 Mrd. kWh der produktionsstärkste Monat aller Zeiten in Deutschland ist. Gegenüber dem Vormonat legt die Wind- und PV-Strommenge um 11 Prozent zu (November 2016: 7,3 Mrd. kWh).

Den Löwenanteil der EE-Stromerzeugung stemmt jahreszeitenüblich die Windenergie, mit einer Stromerzeugung von 9,3 Mrd. kWh. Davon entfallen 1,3 Mrd. kWh auf die Offshore Windenergie. Für einen Dezembermonat ist die Windstromerzeugung damit eher durchschnittlich und bleibt gut 21 Prozent hinter dem Rekordmonat Dezember 2015 mit einer Windstromerzeugung von 11,7 Mrd. kWh zurück. Gegenüber dem November 2016 (8,1 Mrd. kWh) legt die Windstrommenge um 15 Prozent zu. Die Solarstrom-Produktion bewegt sich mit 0,8 Mrd. kWh im Dezember 2016 auf Vorjahresniveau (Dezember 2015: 0,8 Mrd. kWh).

Stromerzeugung aus Wind- und Solaranlagen im Jahr 2016 stagniert
Mit Blick auf das Gesamtjahr bewegt sich die Stromerzeugung aus Wind- und Solarenergie mit 111,5 Mrd. kWh knapp unterhalb des Vorjahres-Niveaus (2015: 112,4 Mrd. kWh). Das geht aus den bislang vorliegenden Transparenzdaten der Übertragungsnetzbetreiber hervor. Die Windstromerzeugung erreicht mit 77,0 Mrd. kWh im Jahr 2016 nicht das Vorjahresniveau von 78,9 Mrd. kWh. Nach dem schwachen PV-Zubau in Deutschland übertrifft die Photovoltaik im Jahr 2016 mit 34,5 Mrd. kWh das Niveau des Vorjahres (2015: 33,5 Mrd. kWh) nur leicht. Unter der Annahme einer stabilen Stromerzeugung aus Wasserkraft und Bioenergie geht das IWR-Institut für 2016 von einer regenerativen Stromerzeugung in Höhe von rd. 190 Mrd. kWh aus (2015: 187,3 Mrd. kWh). Trotz des Stillstands beim Zuwachs der Ökostrom-Erzeugung im Jahr 2016 steigt die EEG-Umlage für 2017 um 8,3 Prozent auf 6,88 ct/kWh.

Über die Statistiken zur regenerativen Stromerzeugung
Die hier dargestellten Daten für den Wind- und Solarstrom spiegeln die Rohdaten der Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) wider. Es handelt sich dabei um Daten am Einspeisepunkt ins Stromnetz. Die tatsächliche Stromerzeugung kann höher liegen. Grund sind Leitungsverluste vom Windpark bzw. der Windkraftanlage zum Einspeisepunkt sowie nicht erfasster Windstrom, der nicht eingespeist und für andere Zwecke verwendet wird. Auch bei der Photovoltaik-Stromerzeugung wird der Eigenverbrauch nicht erfasst.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2017

Weitere News und Infos zum Thema Stromerzeugung
Wind und Sonne erzeugen über neun Milliarden kWh Strom im November
Ökostrom-Zuwachs kommt 2016 zum Stillstand
BMWi korrigiert Windstromerzeugung für 2015 drastisch
enervis energy advisors GmbH: Aufteilung der Strompreiszone Deutschland-Österreich ab 2018: mehr negative Preise, mehr EEG-§51-Verluste
Infos, News und Stellenanzeigen zum Windpark-Betreiber wpd windmanager auf Windbranche.de
Moeller Operating Engineering sucht Mitarbeiter/-in Prüflabor – Messingenieur (m/w) Lasten und Leistungskennlinie in Itzehoe
Informationstag: Messstellenbetriebsgesetz: Das Interimsmodell für die Marktkommunikation







Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
Anzeige


Firma   -im Profil-



Produkte   -Anzeige-
28.04.2017 - Solarworld reduziert Verluste in Q1 2017
28.04.2017 - Weltgrößte Windkraftanlage wird in Bremerhaven errichtet
28.04.2017 - Dong Energy und Vattenfall mit Gewinneinbußen
28.04.2017 - Börse: Ballard Power liefert Know-How – Verbund ohne Impuls durch Elektromobilitäts-Strategie – Yingli Schlusslicht
28.04.2017 - AEE: Schnellerer Ausbau Erneuerbarer soll wachsende Klimaschutzlücke schließen
28.04.2017 - Österreichs Energieversorger setzen auf Elektromobilität
28.04.2017 - PIK: Keine Überraschung beim globalen Erwärmungstrend
28.04.2017 - BMUB startet Europäische Klimaschutzinitiative
28.04.2017 - Börse: Ja Solar stark, Ballard mit Auftrag – Suzlon Schlusslicht, Nordex, Gamesa und Vestas schwach – Goldwind dämmt Verluste ein
28.04.2017 - Urteil: Genehmigung für Vattenfalls Kohlekraftwerk Moorburg nicht korrekt
 
Strom-News
28.04.2017 - Weltgrößte Windkraftanlage wird in Bremerhaven errichtet
28.04.2017 - Dong Energy und Vattenfall mit Gewinneinbußen
28.04.2017 - Börse: Ballard Power liefert Know-How – Verbund ohne Impuls durch Elektromobilitäts-Strategie – Yingli Schlusslicht
28.04.2017 - AEE: Schnellerer Ausbau Erneuerbarer soll wachsende Klimaschutzlücke schließen
28.04.2017 - Österreichs Energieversorger setzen auf Elektromobilität
28.04.2017 - PIK: Keine Überraschung beim globalen Erwärmungstrend
 
Offshore-News
28.04.2017 - Weltgrößte Windkraftanlage wird in Bremerhaven errichtet
28.04.2017 - Dong Energy und Vattenfall mit Gewinneinbußen
28.04.2017 - AEE: Schnellerer Ausbau Erneuerbarer soll wachsende Klimaschutzlücke schließen
27.04.2017 - Fraunhofer IWES veröffentlicht neuen Offshore-Windindex
26.04.2017 - Ökostrom aus Offshore-Windenergie und Photovoltaik steigt kräftig
26.04.2017 - Offshore-Windenergie: Innoven investiert in Service-Schiff

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile


© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

Energie Business Verbund
Presse IWR-Pressedienst.de | Marketing Firmen | Stellen Energiejobs.de | Messen Energiekalender.de |

Energiethemen- und Branchenverbund
iwr.de |Windbranche.de | Offshore-Windenergie | ISolarbranche.de | Bioenergie-Branche |Solardachboerse.de |RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz

Verbraucher
Strompreisrechner.de | Stromtarife.de | Solardachboerse.de | Energiehandwerker.de

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt