IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Energiejobs-Newsletter | RENIXX World | Veranstaltungen | Stromwechsel | Newsletter | | |
 
05.07.2017, 09:45 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Energieversorger Trianel schreibt erstmals rote Zahlen

Aachen - Die Stadtwerke-Kooperation Trianel hat im Geschäftsjahr 2016 erstmals in der Unternehmensgeschichte einen Verlust hinnehmen müssen. Trianel reagiert mit einem umfangreichen Restrukturierungsprogramm.

Trianel hat die für 2016 selbstgesetzten Unternehmensziele beim mit einem positiven Ergebnis von 0,3 Millionen Euro nicht erreicht. Stattdessen wurde einen Jahresfehlbetrag von 4,1 Mio. Euro erzielt. In Zukunft will sich Trianel auf die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle für Stadtwerke konzentrieren.

Trianel-Umsatz stabil - hoher Margendruck - erneuerbare Energien erfolgreich
Die 2016 in etwa auf Vorjahresniveau erzielten Umsatzerlöse von saldiert rund 2,1 Milliarden Euro belegen nach Angaben von Trianel die weiterhin hohe Aktivität in ihrem Kerngeschäft Handel und Beschaffung. Insbesondere die digitalen Möglichkeiten für ein modernes Portfoliomanagement über das Trianel Desk und die diversen Handelsdienstleistungen von Trianel behaupten sich danach gut im Markt. „Unsere Umsatzentwicklung bei gleichzeitig sinkenden Renditen verdeutlicht aber auch den hohen Margendruck in der Energiewirtschaft“, betont Dr. Oliver Runte, Geschäftsführer der Trianel. Erfreut zeigt sich Trianel über die Projektentwicklung von Wind- und Photovoltaik-Projekten. „Bei der Entwicklung Erneuerbarer-Energien-Projekte haben wir uns als erste Adresse im kommunalen Umfeld etabliert und haben unsere Ziele sogar übererfüllt“, so Sven Becker, Sprecher der Geschäftsführung der Trianel GmbH.

Smart Metering ausgebremst - niedrige Strompreise belasten
Bei der Entwicklung der Smart-Metering-Plattform sei man bei Trianel sehr gut aufgestellt, allerdings hätten 2016 die regulatorischen Unsicherheiten die Entwicklung noch ausgebremst. Die negative Ergebnisentwicklung im Jahr 2016 ergibt sich aus den anhaltend niedrigen Stromgroßhandelspreisen und den daraus resultierenden Verlusten aus den konventionellen Asset-Beteiligungen.

Restrukturierung und Konzentration auf Dezentralisierung und Digitales
Trianel hat 2017 bereits ein umfangreiches, dreijähriges Restrukturierungsprogramm gestartet. Im Fokus stehen Prozess- und IT-Optimierungen, ein Kosteneinsparungsprogramm sowie die Weiterentwicklung bestehender Geschäftsfelder. Das Handels- und Portfoliomanagementgeschäft bleibt weiterhin die wichtigste Säule, mit dem neu geschaffenen Bereich „Energiehandels-IT“ verfolgt Trianel eine interne Digitalisierungsstrategie. Trianel will sich auf die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle für Stadtwerke konzentrieren, im Fokus stehen dabei die Geschäftsfelder Smart Metering, Elektromobilität und Energieeffizienz. Im Bereich erneuerbare Energien steht die zweite Ausbaustufe des Trianel Windparks Borkum im Vordergrund.

Quelle: IWR Online

© IWR, 2017

Weitere Meldungen und Infos aus der Energiewirtschaft
Börsen-Strompreise verharren im Juni auf niedrigem Preisniveau
Trianel nimmt Windparks in Bayern in Betrieb
Wichtiger Zuliefervertrag für Trianel Borkum II geht an RECASE
Thüga Erneuerbare Energien weiter auf Wachstumskurs
Stellenangebot: Siemens sucht Senior PV Manager Utility Scale
Gelsenwasser: Windparkplanung mit Bürgerbeteiligung
Veranstaltung: Nordex Zwischenbericht Q3 2017 mit Telefonkonferenz für Journalisten, Investoren und Analysten - Nordex SE
Weitere Infos und Firmen auf Offshore-Windindustrie.de








Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
IWR-Pressedienst   

Siemens AG

Nordex-Gruppe erweitert AW3000-Plattform um eine 140-Meter-Rotor-Variante




Energiejob-Angebote

Siemens AG

Senior Technical Support Manager (m/w) PV Utility Scale



Anzeige


20.10.2017 - Berlin beschließt Ausstieg aus der Kohle bis 2030
20.10.2017 - Unterwasser-Strömungsturbinen stellen Weltrekord auf
20.10.2017 - Börse: RENIXX legt zu – Goldwind spitze – Nordex Schlusslicht nach Analysten-Kommentar – GE stark bei Erneuerbaren
20.10.2017 - Nordex, Senvion und Vestas mit Projekten und Innovationen
20.10.2017 - Neuzulassungen von Elektroautos mehr als verdoppelt
20.10.2017 - Börse: RENIXX miserabel – Ballard Power und Tesla unter den Verlierern – Vestas beteiligt sich an großem Hybrid-Kraftwerk
20.10.2017 - Varta mit kraftvollem Börsengang
19.10.2017 - Skandinavier investieren fast vier Milliarden Euro in Batteriefabrik
19.10.2017 - Wie intelligentes Lademanagement Kosten für E-Autos senkt
19.10.2017 - Aktien: RENIXX runter – China-Aktien verlieren - Nordex gefragt nach Nordirland-Auftrag - Varta stark beim Börsen-Debüt
 
Strom-News
20.10.2017 - Berlin beschließt Ausstieg aus der Kohle bis 2030
20.10.2017 - Unterwasser-Strömungsturbinen stellen Weltrekord auf
20.10.2017 - Börse: RENIXX legt zu – Goldwind spitze – Nordex Schlusslicht nach Analysten-Kommentar – GE stark bei Erneuerbaren
20.10.2017 - Nordex, Senvion und Vestas mit Projekten und Innovationen
20.10.2017 - Neuzulassungen von Elektroautos mehr als verdoppelt
20.10.2017 - Börse: RENIXX miserabel – Ballard Power und Tesla unter den Verlierern – Vestas beteiligt sich an großem Hybrid-Kraftwerk
 
Finanz-News
20.10.2017 - Börse: RENIXX legt zu – Goldwind spitze – Nordex Schlusslicht nach Analysten-Kommentar – GE stark bei Erneuerbaren
20.10.2017 - Börse: RENIXX miserabel – Ballard Power und Tesla unter den Verlierern – Vestas beteiligt sich an großem Hybrid-Kraftwerk
20.10.2017 - Varta mit kraftvollem Börsengang
19.10.2017 - Skandinavier investieren fast vier Milliarden Euro in Batteriefabrik
19.10.2017 - Aktien: RENIXX runter – China-Aktien verlieren - Nordex gefragt nach Nordirland-Auftrag - Varta stark beim Börsen-Debüt
19.10.2017 - Börse: RENIXX testet 470-Punkte-Marke – Goldwinds Offshore-Pläne nehmen Gestalt an – Analyst stuft Siemens Gamesa herab

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile


© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

IWR Digitale Medien - One Stop Media Shop für die Energiewirtschaft
Pressemitteilungen IWR-Pressedienst.de | Marketing Energiefirmen.de | Recruiting Energiejobs.de | Termine Energiekalender.de |

Energienetzwerk der Energiewirtschaft und Branchenverbund
iwr.de |Windbranche.de | Offshore-Windenergie | Solarbranche.de | Bioenergie-Branche | Solardachboerse.de | RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz | Klimaschutz | Windkalender | Stromkalender

Verbraucherportale Energie - Strom- und Gasanbieter
Strompreisrechner.de | Stromtarife.de | Solardachboerse.de | Energiehandwerker.de

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt