IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Energiejobs-Newsletter | RENIXX World | Veranstaltungen | Stromwechsel | Newsletter | | |
 
07.08.2017, 08:01 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Siemens Gamesa baut vier Windkraft-Projekte in Deutschland

Hamburg - Der Windkraftanlagen-Hersteller Siemens Gamesa erhält mehrere Aufträge aus Deutschland. Insgesamt vier Onshore-Projekte mit 27 Windenergieanlagen werden realisiert. Die Aktie klettert an die RENIXX-Spitze.

Siemens Gamesa ist ein weltweit agierender Hersteller von Windkraftanlagen. In Deutschland hat das im globalen Aktienindex RENIXX World gelistete Unternehmen Aufträge für vier Windenergie-Projekte mit einer Leistung von 84 Megawatt erhalten.

Windparks in Sachsen-Anhalt und Baden-Württemberg
Für den Energiepark Profen in Sachsen-Anhalt hat der Betreiber Getec green energy AG neun Anlagen vom Typ SWT-3.2-113 bestellt. Weitere fünf Windturbinen dieses Typs installiert Siemens Gamesa im Windpark Bederkesa-Alfstedt von PNE Wind bei Bremerhaven. Für den Wirsol-Windpark Straubenhardt liefert das Unternehmen Windenergieanlagen nach Baden-Württemberg. Hier errichtet Siemens Gamesa 11 Anlagen vom Typ SWT-3.0-113.

Deutschlandpremiere in Brandenburg
Deutschlandpremiere feiert Siemens Gamesa mit seiner speziell für Schwachwind-Standorte konzipierten Direct-Drive-Anlage mit 142 Metern Rotordurchmesser im Spreewald in Brandenburg. Der dortige Windpark Vetschau erhält zwei Anlagen mit insgesamt 6,4 MW, eine Anlage mit 142 Meter Rotordurchmesser sowie eine Windturbine vom Typ SWT-3.2-113.

Siemens Gamesa Aktie im globalen Aktienindex für erneuerbare Energien
Die Siemens Gamesa Aktie ist nach einem Rekordhoch von rd. 22,50 Euro im März 2017 bis auf knapp 13 Euro gefallen. Am Freitag notiert die Aktie mit einem Zuwachs von 6,9 Prozent auf knapp 14 Euro an der RENIXX-Spitze. Seit dem Zusammenschluss des spanischen Herstellers Gamesa mit Siemens in diesem Jahr ist auch das neue Gemeinschaftsunternehmen Siemens Gamesa im weltweiten Aktienindex RENIXX World (Renewable Energy Industrial Index) gelistet.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2017


Weitere Meldungen und Infos zum Thema:
Siemens Gamesa: Flaute in Indien drückt Quartalsergebnis
Siemens Gamesa Aktie im RENIXX World auf wallstreet-online.de verfolgen
Neuer US Offshore-Windpark mit Tesla-Speicher
Neuer US Offshore-Windpark mit Tesla-Speicher
Windraftanlagen-Hersteller Nordex im Profil
FGH absolviert erfolgreich Schutzprüfung für erste weltweit installierte VESTAS V136 MK3B
EKL-Termin: 26. Spreewind Windenergietage - Spreewind GmbH
Energiejob: Siemens sucht Senior PV Manager Utility Scale
Weitere Infos und Firmen auf speicherbranche.de








Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
IWR-Pressedienst   

Siemens AG

Nordex-Gruppe erweitert AW3000-Plattform um eine 140-Meter-Rotor-Variante




Energiejob-Angebote

Siemens AG

Senior Technical Support Manager (m/w) PV Utility Scale



Anzeige


20.10.2017 - Berlin beschließt Ausstieg aus der Kohle bis 2030
20.10.2017 - Unterwasser-Strömungsturbinen stellen Weltrekord auf
20.10.2017 - Börse: RENIXX legt zu – Goldwind spitze – Nordex Schlusslicht nach Analysten-Kommentar – GE stark bei Erneuerbaren
20.10.2017 - Nordex, Senvion und Vestas mit Projekten und Innovationen
20.10.2017 - Neuzulassungen von Elektroautos mehr als verdoppelt
20.10.2017 - Börse: RENIXX miserabel – Ballard Power und Tesla unter den Verlierern – Vestas beteiligt sich an großem Hybrid-Kraftwerk
20.10.2017 - Varta mit kraftvollem Börsengang
19.10.2017 - Skandinavier investieren fast vier Milliarden Euro in Batteriefabrik
19.10.2017 - Wie intelligentes Lademanagement Kosten für E-Autos senkt
19.10.2017 - Aktien: RENIXX runter – China-Aktien verlieren - Nordex gefragt nach Nordirland-Auftrag - Varta stark beim Börsen-Debüt
 
Strom-News
20.10.2017 - Berlin beschließt Ausstieg aus der Kohle bis 2030
20.10.2017 - Unterwasser-Strömungsturbinen stellen Weltrekord auf
20.10.2017 - Börse: RENIXX legt zu – Goldwind spitze – Nordex Schlusslicht nach Analysten-Kommentar – GE stark bei Erneuerbaren
20.10.2017 - Nordex, Senvion und Vestas mit Projekten und Innovationen
20.10.2017 - Neuzulassungen von Elektroautos mehr als verdoppelt
20.10.2017 - Börse: RENIXX miserabel – Ballard Power und Tesla unter den Verlierern – Vestas beteiligt sich an großem Hybrid-Kraftwerk
 
Finanz-News
20.10.2017 - Börse: RENIXX legt zu – Goldwind spitze – Nordex Schlusslicht nach Analysten-Kommentar – GE stark bei Erneuerbaren
20.10.2017 - Börse: RENIXX miserabel – Ballard Power und Tesla unter den Verlierern – Vestas beteiligt sich an großem Hybrid-Kraftwerk
20.10.2017 - Varta mit kraftvollem Börsengang
19.10.2017 - Skandinavier investieren fast vier Milliarden Euro in Batteriefabrik
19.10.2017 - Aktien: RENIXX runter – China-Aktien verlieren - Nordex gefragt nach Nordirland-Auftrag - Varta stark beim Börsen-Debüt
19.10.2017 - Börse: RENIXX testet 470-Punkte-Marke – Goldwinds Offshore-Pläne nehmen Gestalt an – Analyst stuft Siemens Gamesa herab

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile


© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

IWR Digitale Medien - One Stop Media Shop für die Energiewirtschaft
Pressemitteilungen IWR-Pressedienst.de | Marketing Energiefirmen.de | Recruiting Energiejobs.de | Termine Energiekalender.de |

Energienetzwerk der Energiewirtschaft und Branchenverbund
iwr.de |Windbranche.de | Offshore-Windenergie | Solarbranche.de | Bioenergie-Branche | Solardachboerse.de | RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz | Klimaschutz | Windkalender | Stromkalender

Verbraucherportale Energie - Strom- und Gasanbieter
Strompreisrechner.de | Stromtarife.de | Solardachboerse.de | Energiehandwerker.de

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt