Bioethanolseite

IWR | Firmen-Center | Betreiber | Finanzen | Geschäftsklima | Politik-News | Jobs | Forschung |

Verkehr & Treibstoffe | Brennstoffzellen | Alles über Biodiesel | SundDiesel | Wasserstoff

IWR-News 'Verkehr & Treibstoffe'

Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) w
Treibstoffe & Antriebstechniken Firmen Produkte News     >> mehr

Bio-Treibstoffe: PKW's, die mit Biodiesel, Pflanzenöl, Bioethanol oder anderen Treibstoffen (Erdgas, Autogas) betrieben werden können, rücken in Zeiten steigender oder anhaltend hoher Benzin- und Dieselpreise zunehmend in den Blickpunkt des öffentlichen Interesses. Allgemein wird dann der Ruf nach günstigen Bio-Treibstoffen bzw. alternativen und sparsamen Antriebstechniken in Autos immer lauter. Hybrid-Autos oder das Brennstoffzellen-Fahrzeug für den Autofahrer werden plötzlich interessant. Nachfolgend ein Überblick über Möglichkeiten für den Autofahrer, alternative Ersatz-Treibstoffe für Diesel und Benzin zu nutzen.

Bio-Treibstoffe für Diesel und Benziner-PKW

    Diesel-Fahrzeuge
  • RME-Biodiesel, Tankstellen, etc.
    (für Diesel-PKW, RME-Biodiesel ist der klassische Diesel auf Rapsbasis)
  • Sun-Diesel
    (synthetischer Diesel für Diesel-PKW aus Biomasse wie Holz, etc., (BtL-Verfahren: Biomass to Liquid, z.B. Versuche von Choren und Shell)
  • reines Pflanzenöl
    (für Diesel-PKW, im Unterschied zu RME-Biodiesel chemisch nicht verestert)

    Benzin / Superbenzin-Fahrzeuge
  • Bioethanol E85 (15% Benzin, 85 % Ethanol), Tankstellen

Gas-Treibstoffe

Wasserstoff

  • Wasserstoff-Fahrzeuge

Energieeffiziente, sparsame Antriebstechniken

-Firma im Profil-

 

Produkte - Anzeige-
News "Verkehr & Treibstoffe"

13.02.2017, 08:09 Uhr
Verbio will weiter wachsen

Zörbig/Leipzig – Der Biokraftstoff-Hersteller Verbio aus Sachsen-Anhalt hat die Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr vorgelegt. Das Ergebnis ist auf Rekordniveau geklettert und soll im laufenden Jahr nochmals verbessert werden. Weiter ... (iwr)

27.12.2016, 14:31 Uhr
Deutsche Energie-Agentur skeptisch bei alternativen Antrieben

Berlin – Fuhrparks und PKW-Flotten gelten als Brückenkopf für die breite Einführung der Elektromobilität. Zwar verfügt inzwischen jeder zehnte Fuhrpark über Fahrzeuge mit alternativem Antrieb, die Elektromobilität spielt dabei aber nur eine geringe Rolle, so die Deutsche Energie-Agentur. Weiter ... (iwr)

21.12.2016, 08:21 Uhr
Bioethanol-Hersteller Cropenergies hebt Prognose an

Mannheim – Die Cropenergies AG mit Sitz in Mannheim hat die Zahlen für die ersten neun Monate vorgelegt. Der Vorstand hebt die Prognose für das Gesamtjahr an. Weiter ... (iwr)

17.10.2016, 13:41 Uhr
BDI BioEnergy International AG verlässt die Börse

Grambach, Österreich - Die börsennotierte BDI – BioEnergy International AG („BDI“) aus Österreich will die Börse verlassen. Die Hauptaktionärin kündigt ein Abfindungsangebot an die Streubesitzaktionäre der BDI an, das über dem aktuellen Kursniveau liegt. Weiter ... (iwr)

12.10.2016, 16:04 Uhr
Cropenergies im ersten Halbjahr erfolgreich

Mannheim – Die Cropenergies AG aus Mannheim hat im ersten 1. Halbjahr 2016/17 weniger Umsatz als noch im Jahr zuvor erzielt, dennoch schraubt der Bioethanol-Produzent die Prognose für das laufende Geschäftsjahr nach oben. Es ist nicht das erste Mal in diesem Jahr. Weiter ... (iwr)

07.10.2016, 08:15 Uhr
BP und Uniper wollen grünen Wasserstoff einsetzen

Essen - Der Verkehrssektor hat für die Umsetzung der Energiewende eine Schlüsselfunktion. Emissionsarme Technologien wie Brennstoffzellen- und Elektrofahrzeuge stehen allerdings noch am Anfang ihrer Marktentwicklung. BP und Uniper prüfen nun den Einsatz von regenerativ erzeugtem Wasserstoff bei der Kraftstoffproduktion. Weiter ... (iwr)

22.09.2016, 16:16 Uhr
Cropenergies-Aktie springt auf Jahreshoch

Mannheim – Bei Cropenergies scheint die Kehrtwende geschafft: Nach harten Umstrukturierungsmaßnahmen erhöht der Mannheimer Produzent von Bioethanol zum zweiten Mal in Folge seine Jahresprognose. Das honorieren Analysten und Anleger. Weiter ... (iwr)

21.09.2016, 16:14 Uhr
Hamburg gründet neues Zentrum für Windenergie

Hamburg – Der Stadtstaat Hamburg ist durch die Ansiedlung zahlreicher Unternehmen, Konzerne und Forschungseinrichtungen aus dem Bereich der erneuerbaren Energien schon jetzt ein attraktives Zentrum für die Branche. Mit einem neuen Innovationszentrum für Windenergie, Systemintegration und Speicher wird der Standort Hamburg nun weiter gestärkt. Weiter ... (iwr)

12.08.2016, 12:23 Uhr
Benzin-Additive aus Zucker können Markt umkrempeln

Leuna – Zusätze in Kraftstoffen wie Isooktan werden bisher aus Erdöl hergestellt. Fraunhofer Forscher entwickeln ein Verfahren zur Herstellung der Additive aus Zucker. Es könnte ein Milliarden-Markt werden. Weiter ... (iwr)

20.07.2016, 10:09 Uhr
Metastudie: Was für die Energiewende im Verkehrssektor benötigt wird

Berlin – Die Nachfrage nach der Kaufprämie für Elektroautos in Deutschland verläuft bislang schleppend. Nach neuestem Stand des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) wurden seit Beginn der Maßnahme 900 Förderanträge registriert. Um die Energiewende im Verkehr insgesamt anzustoßen, sind jedoch weitere umfangreiche verkehrs- und energiepolitische Maßnahmen sowie technologische Veränderungen erforderlich. Weiter ... (iwr)


Pressemitteilungen
Termine
Handelsplattform
InInternationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserenergieBioenergieEmail/Kontakt