IWR-Start | Geschäftsklima | Windenergie | Solarenergie | Wasserkraft | Bioenergie | IWR-Kontakt |

Verbände | News | Politik & Parteien |
 

Aus den regenerativen Energie-Verbänden

Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)

 
News

25.07.2016, 16:01 Uhr
Neues EEG: Bioenergie-Branche ist unzufrieden

Münster – Anfang Juli hat die Novellierung des Erneuerbaren Energien-Gesetzes (EEG 2017) den Bundestag passiert. Das neue Gesetz sieht jetzt wie bei der Windenergie und Photovoltaik auch bei der Bioenergie Ausschreibungen vor. Die Branche begrüßt diesen neuen Ansatz zwar, bewertet das neue EEG insgesamt aber überwiegend negativ. Weiter ... (iwr)

20.07.2016, 10:46 Uhr
UN-Kritik an deutscher Klimapolitik

New York - Die Bundesregierung hat den ersten deutschen Bericht zur Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele im Rahmen der Agenda 2030 vorgelegt. Bei den insgesamt 17 formulierten Zielen geht es unter anderem auch um erneuerbare Energien und Klimaschutz, ein Feld, auf dem Deutschland bislang eigentlich als Vorreiter gilt. Kritik an der deutschen Klimapolitik kommt nun aber erstmals auch aus den Reihen der Vereinten Nationen. Weiter ... (iwr)

20.07.2016, 07:57 Uhr
Windenergie: Offshore-Ausbau verliert deutlich an Tempo

Berlin – Der Windenergie-Ausbau im Meer in Deutschland ist in den ersten sechs Monaten des Jahres 2016 deutlich zurückgegangen. 43 Offshore-Windenergieanlagen sind neu ans Netz gegangen. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren es fast zehnmal so viele Turbinen. Weiter ... (iwr)

18.07.2016, 10:17 Uhr
EU-Genehmigung des KWK-Gesetzes im Sommer erwartet

Berlin – Das neue Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWK-Gesetz) ist eigentlich zum 1. Januar 2016 erneuert worden. Doch die abschließende Genehmigung durch die Europäische Union ist bislang noch nicht erfolgt. Das soll sich in Kürze ändern. Weiter ... (iwr)

18.07.2016, 08:06 Uhr
Solarenergie in der Schweiz mit Licht und Schatten

Zürich - Die offizielle Markterhebung 2015 zeigt ein sehr unterschiedliches Bild der Solarenergie in der Schweiz. Während bei der Photovoltaik (Stromerzeugung) ein Rekordjahr zu verzeichnen war, gab es bei der Solarwärme einen deutlichen Rückgang. Die Aussichten sind weniger schön. Weiter ... (iwr)

14.07.2016, 10:44 Uhr
Urteil zu Vergleichsportalen: Rüffel oder Bestätigung?

München – Das Landgericht München hat einer Klage des Bundesverbandes der Versicherungskaufleute (BVK) gegen das Vergleichsportal Check24 teilweise stattgegeben. Das Portal muss der Gerichtsentscheidung zufolge gegenüber den Usern für mehr Transparenz bezüglich der eigenen Rolle sorgen. Der BVK spricht von einem „Sieg für den Verbraucherschutz“, Check24 von einer „Bestätigung des Geschäftsmodells“. Weiter ... (iwr)

13.07.2016, 09:52 Uhr
Bioenergie-Branche rückt zusammen

Bonn/Straubing – Die Bioenergiebranche steht seit längerem unter Druck. Zukünftig soll der Ausbau nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) 2016 zunächst auf 150 Megawatt (MW), später auf 200 MW pro Jahr beschränkt werden. Auf diese Herausforderungen reagieren die Branchenverbände nun in organisatorischer Hinsicht. Weiter ... (iwr)

12.07.2016, 12:17 Uhr
Weniger neue Energie-Genossenschaften in Deutschland

Berlin - Die Zahl der Neugründungen von Energiegenossenschaften in Deutschland ist im Jahr 2015 um 25 Prozent zurückgegangen. Die ersten vier Ausschreibungsrunden für Photovoltaik-Freiflächen-Anlagen zeigen nach Beurteilung von AEE und DGRV, dass die politisch gewünschte Akteursvielfalt nicht gewährleistet wird. Weiter ... (iwr)

11.07.2016, 16:22 Uhr
EEG 2016: SPD-Politiker äußern Skepsis

Berlin – Die Reform des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes (EEG) 2016 hat am vergangenen Freitag (08.07.2016) Bundestag und Bundesrat passiert. Trotz der Mehrheit im Bundestag gab es einige Abweichler innerhalb der großen Koalition. Für sie ist diese Reform der falsche Weg für eine erfolgreiche Energiewende. Weiter ... (iwr)

08.07.2016, 15:18 Uhr
Kein Vermittlungsausschuss: Bundesrat winkt EEG 2016 durch

Berlin – Die Energiewende hat Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) heute auf Trab gehalten: Am Vormittag verteidigte Gabriel im Bundestag vor der Abstimmung zum Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) 2016 die Pläne der Regierung und kurz darauf erklärte er auch im Bundesrat mit ähnlichen Worten den aus seiner Sicht notwendigen Paradigmenwechsel - mit Erfolg. Weiter ... (iwr)




zurück

 

Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserenergieBioenergieEmail/Kontakt