Windenergie


IWR | Energiebranchen | Geschäftsklima | Jobs | Termine | Beteiligungen | Medien | Presse-Dienst |

Windenergie | Übersicht | Mecklenburg-Vorpommern | Windbranche | Betreiber | Windpark-Check|

Windenergie in
Mecklenburg-Vorpommern

Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)

 
 
Windenergie-News aus Mecklenburg-Vorpommern

12.08.2019, 12:15 Uhr
Windenergie-Ausschreibung erneut massiv unterzeichnet

Münster – Der rückläufige Trend auf dem deutschen Windmarkt hält auf Grund der aktuellen politischen Rahmenbedingungen unvermindert an. Erneut wurde das Ausschreibungsvolumen für Neuanlagen massiv unterzeichnet. Weiter ... (iwr)

04.06.2019, 12:23 Uhr
Genehmigung für größten Ostsee Offshore Windpark erteilt

Stralsund - Für den weiteren Ausbau der Offshore-Windenergie in der Ostsee ist mit der Genehmigung für das Projekt Gennaker ein wichtiger Meilenstein erreicht. Nach Inbetriebnahme wird das Projekt der bis dato leistungsstärkste Ostsee-Windpark sein. Weiter ... (iwr)

25.09.2018, 15:14 Uhr
Norddeutsche Bundesländer und Verbände fordern Bundesregierung zum Handeln auf

Hamburg – Die im Koalitionsvertrag der Bundesregierung angekündigten kurzfristigen Maßnahmen zur deutlichen Steigerung des Ausbaus der erneuerbaren Energien lassen bislang auf sich warten. Die norddeutschen Küstenländer und die Windenergiebranche kritisieren dies scharf und appellieren an die Bundesregierung. Weiter ... (iwr)

11.09.2017, 13:42 Uhr
Nord-Bundesländer wollen mehr Offshore Windparks

Cuxhaven - Norddeutsche Länder und Verbände appellieren an die Bundesregierung und fordern ein Anheben des Deckels für den Ausbau der Offshore Windenergie. Heute wurde hierzu der Cuxhavener Appell 2.0 unterzeichnet. Weiter ... (iwr)

27.03.2017, 11:27 Uhr
Offshore Windpark Wikinger nimmt nächste Hürde

Sassnitz – Die Arbeiten am Offshore-Windpark Wikinger schreiten voran. Nun hat der Betreiber Iberdrola das Betriebsgebäude an Land in Betrieb genommen. Es ist bereits die zweite Erfolgsmeldung aus dem Offshore-Sektor, die die Spanier innerhalb weniger Tage für sich verbuchen können. Weiter ... (iwr)




zur�ck

 

Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserenergieBioenergieEmail/Kontakt